Advertisement

Arbeitsbuch Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

  • Thorsten Pampel

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Mathematische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Thorsten Pampel
      Pages 3-20
    3. Thorsten Pampel
      Pages 21-28
    4. Thorsten Pampel
      Pages 29-38
    5. Thorsten Pampel
      Pages 39-49
  3. Funktionen und Funktionstypen

    1. Front Matter
      Pages 51-52
    2. Thorsten Pampel
      Pages 53-63
    3. Thorsten Pampel
      Pages 65-81
    4. Thorsten Pampel
      Pages 83-97
  4. Ableitung, Optimierung und Kurvendiskussion

    1. Front Matter
      Pages 99-100
    2. Thorsten Pampel
      Pages 101-112
    3. Thorsten Pampel
      Pages 113-130
    4. Thorsten Pampel
      Pages 131-159
    5. Thorsten Pampel
      Pages 161-171
  5. Finanzmathematik und Näherungsverfahren

    1. Front Matter
      Pages 173-174
    2. Thorsten Pampel
      Pages 175-192
    3. Thorsten Pampel
      Pages 193-206
  6. Integrale und Wahrscheinlichkeiten

    1. Front Matter
      Pages 207-208
    2. Thorsten Pampel
      Pages 209-217
    3. Thorsten Pampel
      Pages 219-230
  7. Lineare Gleichungssysteme

    1. Front Matter
      Pages 231-232
    2. Thorsten Pampel
      Pages 233-242
    3. Thorsten Pampel
      Pages 243-254
    4. Thorsten Pampel
      Pages 255-266
  8. Mehrdimensionale Optimierung

    1. Front Matter
      Pages 267-268
    2. Thorsten Pampel
      Pages 269-290
    3. Thorsten Pampel
      Pages 291-308
  9. Back Matter
    Pages 309-313

About this book

Introduction

Das Arbeitsbuch behandelt einen Querschnitt mathematischer Themen, die bei Bachelorstudiengängen wie Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, aber auch bei interdisziplinären Studiengängen mit einem Wirtschaftsanteil, wie Sozialökonomie, benötigt werden.

Angefangen beim Mittelstufenschulstoff werden schrittweise die für das Studium wichtigen Themen und Methoden mit entsprechenden ökonomischen Anwendungen und Begriffen wie folgt erarbeitet:

· Das Thema, die Methode und zugehörige Begriffe werden eingeführt.

· Das methodische Vorgehen wird anhand einer Beispielaufgabe erläutert.

· Das Erlernen und Üben der Methode wird durch Aufgaben mit ausführlichen Lösungen ermöglicht.

Verknüpft werden die mathematischen Themen jeweils mit Erläuterungen zu ökonomischen Begriffen und ökonomischen Anwendungen. Diese sind entweder als Anwendungsaufgaben mit Lösungen in den Abschnitten integriert oder werden als eigenständige Abschnitte behandelt.

Der Autor
Dr. Thorsten Pampel ist am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg verantwortlich für die Mathematikausbildung im Bachelor-Studiengang Sozialökonomie.

Keywords

Anwendungen in der Ökonomie Finanzmathematik Mathematik für Sozialökonomen Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler Mathematik in BWL/VWL

Authors and affiliations

  • Thorsten Pampel
    • 1
  1. 1.Fakultät für Wirtschafts- und SozialwissenschaftenUniversität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences