Pflege von alten Menschen

  • Esther Matolycz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Esther Matolycz
    Pages 1-4
  3. Alter und Gesellschaft

  4. Alter und Altsein als Lebensbedingung

  5. Pflege älterer Menschen in Zusammenhang mit ausgewählten Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 61-61
    2. Esther Matolycz
      Pages 73-79
  6. Besonderheiten der Pflege und Betreuung älterer Menschen in verschiedenen Settings

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Esther Matolycz
      Pages 97-102
    3. Esther Matolycz
      Pages 103-110
  7. Pflegerische Interventionen in Zusammenhang mit ausgewählten Bedürfnissen und Ressourcen im Alter

    1. Front Matter
      Pages 111-111

About this book

Introduction

Das erfolgreiche Lehrbuch in Neuauflage

Das Lehrbuch orientiert sich am österreichischen Curriculum für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege. In 34 Kapiteln, die nach 10 größeren Themenkomplexen geordnet sind, behandelt es die wesentlichen Themenschwerpunkte des Unterrichtsfachs "Pflege von alten Menschen". Die Aufbereitung orientiert sich an den Bedürfnissen Lernender und Lehrender, wobei zum einen besonderer Wert auf eine strukturierte, fundierte und breit gefächerte Darstellung und Vermittlung der Lehrinhalte gelegt wurde, und zum anderen auf deren praktischen Umsetzbarkeit. Die zweite Auflage wurde aktualisiert und entsprechend der Praxiserfahrung optimiert. Ein neues Kapitel zur Aktivierung von Senioren und neue Fragen zur Überprüfung der Lernziele erhöhen den Praxisbezug.

Der Inhalt:

- Alter und Gesellschaft

- Alter und Altsein als Lebensbedingung

- Pflege bei ausgewählten Erkrankungen

- Besonderheiten in verschiedenen Settings

- Pflegerische Interventionen

- Pflege- und Behandlungsstrategien

Die Autorin:

Esther Matolycz, Mag. Phil, Studium der Pädagogik mit Schwerpunkt Berufspädagogik und der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege

 

Keywords

Alte Menschen Altenpflege Lehrbuch Pflege Pflegebedürftigkeit

Authors and affiliations

  • Esther Matolycz
    • 1
  1. 1.WienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-48151-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-48150-9
  • Online ISBN 978-3-662-48151-6
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma