Advertisement

Psychologie der Werte

Von Achtsamkeit bis Zivilcourage – Basiswissen aus Psychologie und Philosophie

  • Dieter Frey

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Dieter Frey, Mirka Henninger, Ricarda Lübke, Anja Kluge
    Pages 1-12
  3. Hanna Kuschel
    Pages 13-24
  4. Johanna Faust
    Pages 25-35
  5. Caroline Zygar, Jeffrey Angus
    Pages 37-52
  6. Lena Funk
    Pages 53-65
  7. Viviana Pinto
    Pages 67-78
  8. Martin P. Fladerer
    Pages 79-93
  9. Philipp Johannes Mehl
    Pages 95-102
  10. Tiffany Hohn
    Pages 103-115
  11. Fabienne Kohlmann
    Pages 117-123
  12. Stefan Andre Tretter
    Pages 125-135
  13. Ricarda Lübke
    Pages 137-147
  14. Johann Melzner
    Pages 149-156
  15. Mirka Henninger
    Pages 157-165
  16. Lisa Lindner
    Pages 167-175
  17. Aylin Ispaylar
    Pages 177-186
  18. Ann-Katrin Jünemann
    Pages 187-199
  19. Katrin Nicole Barysch
    Pages 201-211
  20. Anja Vollstedt
    Pages 213-223
  21. Elisa Köhler
    Pages 225-235
  22. Tamara Kaschner
    Pages 237-245
  23. Martin Walczack
    Pages 247-254
  24. Simone Neser
    Pages 255-268
  25. Dorothee Christine Reuting
    Pages 269-282
  26. Anja Kluge
    Pages 283-293
  27. Florian Gerhardinger
    Pages 295-306
  28. Dieter Frey, Verena Graupmann, Martin P. Fladerer
    Pages 307-320
  29. Back Matter
    Pages 321-325

About this book

Introduction

Das ABC der Werte – psychologisch betrachtet!

Dieser Sammelband lädt ein, sich mit den Grundwerten unserer Gesellschaft neu auseinanderzusetzen: Was bedeuten eigentlich Empathie, Respekt, Vertrauen u. a. Werte im Kern? Was wissen psychologische Forschung, Philosophie oder Theologie darüber? Welche Bedeutung haben diese Werte für jeden Einzelnen persönlich? Wie können diese Werte gelebt und in Alltag, Unternehmen und Gesellschaft gestärkt werden? – Ein Buch für alle, die sich in Zeiten des gefühlten Wertewandels auf fundierte Weise mit Werten befassen bzw. darüber klar werden möchten, welche Werte für das eigene Privat- oder Berufsleben wichtig sind. – Ein Buch für interessierte Laien, Studierende, Führungskräfte, Lehrer oder Politiker, das aktuelles Wissen liefert sowie zu Selbstreflexion und Diskussion anregt.

Inhalt

  • 25 Werte – von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zivilcourage – in 25 kompakten Kapiteln
  • Einheitlicher Aufbau jeder Werte-Betrachtung: Definition eines Wertes; theoretische Einordnung und Stand der Forschung aus den Perspektiven der Psychologie, Philosophie oder Theologie; Anregungen zur Förderung und Implementierung in Alltag und Berufsleben
  • Praktische Hinweise: Wie können Werte methodisch, didaktisch und inhaltlich vermittelt werden? Warum handeln Menschen oft nicht nach den eigenen Grundwerten und wie kann diese Diskrepanz verringert werden?

Zielgruppen

  • Alle Personen, die in Erziehung, Lehre und Führung tätig sind
  • Studierende und Dozenten, die sich in Ausbildung und Lehre mit Werten auseinandersetzen
  • Alle am Thema „Werte“ Interessierte

Herausgeber und Autoren

  • Herausgeber Prof. Dr. Dieter Frey ist Professor für Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Leiter des LMU Center for Leadership and People

Management

  • Die Autorinnen und Autoren sind Masterstudierende an der LMU München im Master für Wirtschafts-, Organisations- und Sozialpsychologie

  • Keywords

    Anwendung Forschung Philosophie Praxis Psychologie Theologie Werte Wissenschaft

    Editors and affiliations

    • Dieter Frey
      • 1
    1. 1.Department PsychologieLudwig-Maximilians-UniversitätMünchenGermany

    Bibliographic information

    Industry Sectors
    Finance, Business & Banking