Advertisement

Armleuchteralgen

Die Characeen Deutschlands

  • Arbeitsgruppe Characeen Deutschlands Lehrstuhl für Ökologie der Universität

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Ralf Becker, Irmgard Blindow, Angela Doege, Heiko Korsch, Hendrik Schubert, Klaus van de Weyer
    Pages 1-3
  3. Heiko Korsch, Lothar Täuscher
    Pages 5-15
  4. Lothar Krienitz, Petra Nowak
    Pages 17-27
  5. Carles Martín-Closas, Ingeborg Soulié-Märsche
    Pages 29-49
  6. Thomas Gregor
    Pages 51-55
  7. Hendrik Schubert, Anja Holzhausen, Petra Nowak
    Pages 57-78
  8. Irmgard Blindow, Klaus van de Weyer
    Pages 79-95
  9. Angela Doege, Klaus van de Weyer, Ralf Becker, Hendrik Schubert
    Pages 97-137
  10. Lothar Täuscher, Klaus van de Weyer
    Pages 139-147
  11. Ralf Becker
    Pages 149-191
  12. Klaus van de Weyer
    Pages 193-208
  13. Ralf Becker, Irmgard Blindow, Angela Doege, Thomas Franke, Thomas Gregor, Ulrike Hamann et al.
    Pages 209-572
  14. Michael Schudack
    Pages 573-603
  15. Back Matter
    Pages 605-618

About this book

Introduction

Dieses Buch beschreibt umfassend die Armleuchtergewächse Deutschlands. Von der Paläontologie bis zum Naturschutz ist alles in diesem Band enthalten: Bestimmungsschlüssel, Artkapitel, Fundortübersicht , Bioindikation, Systematik und Ontogenese. Alle Kapitel sind von Spezialisten des jeweiligen Gebietes verfasst.

Der Herausgeber:

Die Arbeitsgruppe Characeen Deutschlands wurde 2004 in Rostock durch die Teilnehmer der Tagung "Characeen in Deutschland" gegründet.

Keywords

Armleuchteralgen Bestimmungsschlüssel der Armleuchteralgen Bioindikation Botanik Characeen Gewässerökologie Paläontologie der Armleuteralgen Systematik der Armleuchteralgen Verbreitungskarten der Armleuchteralgen

Editors and affiliations

  • Arbeitsgruppe Characeen Deutschlands Lehrstuhl für Ökologie der Universität
    • 1
  1. 1.Arbeitsgruppe Characeen Deutschlands Lehrstuhl für Ökologie der UniversitätRostockGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods