Arzneiverordnungs-Report 2015

Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

  • Ulrich Schwabe
  • Dieter Paffrath

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Allgemeine Verordnungs- und Marktentwicklung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ulrich Schwabe
      Pages 3-35
    3. Uwe Fricke, Ulrich Schwabe
      Pages 37-198
    4. Julia Schaufler, Carsten Telschow
      Pages 199-264
  3. Indikationsgruppen

    1. Front Matter
      Pages 265-265
    2. Manfred Anlauf, Franz Weber
      Pages 267-309
    3. Rainer H. Böger, Gerhard Schmidt
      Pages 311-330
    4. Anette Zawinell, Ulrich Schwabe
      Pages 331-348
    5. Klaus Mengel
      Pages 349-358
    6. Winfried V. Kern
      Pages 359-387
    7. Ulrich Schwabe
      Pages 389-398
    8. Marc Freichel, Klaus Mengel
      Pages 399-424
    9. Karl-Friedrich Hamann
      Pages 425-431
    10. Ulrich Schwabe
      Pages 433-449
    11. Manfred Anlauf, Franz Weber
      Pages 451-475
    12. Lutz Hein
      Pages 477-500
    13. Rainer H. Böger, Gerhard Schmidt
      Pages 501-517
    14. Björn Lemmer
      Pages 519-533
    15. Björn Lemmer
      Pages 535-546

About this book

Introduction

Seit mehr als 30 Jahren bietet der Report eine unabhängige Informationsmöglichkeit über die verschiedenen Komponenten der Arzneimittelverordnung und trägt damit zur Transparenz des Arzneimittelmarkts, zur Bewertung von Arzneimitteln und zu einer sowohl zweckmäßigen und sicheren evidenzbasierten als auch wirtschaftlichen Arzneitherapie bei. Im Arzneiverordnungs-Report werden die Rezepte für die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit Methoden der evidenzbasierten Medizin analysiert.

Im Jahr 2014 haben 204.796 Vertragsärzte und Vertragszahnärzte 820 Mio. Einzelverordnungen mit Gesamtkosten von 35,4 Mrd. € (+9,6% im Vergleich zum Vorjahr) ausgestellt.

Der Arzneiverordnungs-Report gliedert sich in vier Teilbereiche:

  • Allgemeine Verordnungs- und Marktentwicklung
  • Indikationsgruppen
  • Analysen von Arzt- und Patientengruppen
  • Anhang mit ergänzender statistischer Übersicht

Keywords

Arznei Arzneikosten Arzneimittel Arzneimittelausgaben Arzneimittelverordnung

Editors and affiliations

  • Ulrich Schwabe
  • Dieter Paffrath

There are no affiliations available

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-47186-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-47185-2
  • Online ISBN 978-3-662-47186-9
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma