Gesund trotz Multitasking

Selbstmanagement für den Berufsalltag

  • Andreas Zimber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Andreas Zimber
    Pages 47-69
  3. Andreas Zimber
    Pages 71-92
  4. Andreas Zimber
    Pages 93-116
  5. Andreas Zimber
    Pages 137-157
  6. Back Matter
    Pages 159-162

About this book

Introduction

Das Buch richtet sich an Personen, die bei der Arbeit häufig von Multitasking-Anforderungen betroffen sind (mit und ohne Belastungsstörungen) sowie an Führungskräfte, die für diese Mitarbeiter/innen Personalverantwortung tragen. Multitasking als Metapher für die vielen Informationen, die wir täglich zu verarbeiten haben, hat inzwischen einen festen Platz in unserem Alltagswortschatz. 

Dennoch ist Multitasking kein Schicksal. Die damit verbundenen Anforderungen können vielmehr aktiv bewältigt werden. Voraussetzung dafür ist, man weiß wie. Ziel des Ratgebers ist es, die für die moderne Arbeit notwendigen Kompetenzen zur Selbststeuerung sichtbar zu machen, zu erweitern und zu einem festen Bestandteil des Arbeitsalltags zu machen.

Aus dem Inhalt

Multitasking besser verstehen und bewältigen – Organisations- und technische Hilfsmittel effektiv nutzen – Die Arbeit (noch) besser strukturieren – Die geistigen Fähigkeiten weiterentwickeln – Arbeitseinstellungen erkennen und ändern – Das Wechselspiel von Beanspruchung und Erholung verstehen und nutzen – Verhaltensänderungen erfolgreich umsetzen.

Der Autor

Prof. Dr. phil. Andreas Zimber ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Heidelberg. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind psychische Belastungen bei der Arbeit und Ansätze zur individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung. Das Konzept dieses Buches hat er in Vorträgen, Workshops und Seminaren erprobt.

Keywords

Arbeitnehmer Belastungsstörung Burnout Coaching Emotionsregulation Führungskräfte Gesundheitsförderung Pausen Psychologie Rehabilitation Ressourcenregulation Selbstorganisation Selbstregulation Selbständige Stress Stressbewältigung Training betriebliche Gesundheitsförderung

Authors and affiliations

  • Andreas Zimber
    • 1
  1. 1.SRH Hochschule HeidelbergFakultät für Angewandte PsychologieHeidelbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-47049-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-47048-0
  • Online ISBN 978-3-662-47049-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma