Informationspsychologie

Wahrnehmen und Gestalten in der Medienwelt

  • Roland Mangold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Roland Mangold
    Pages 1-9
  3. Roland Mangold
    Pages 11-28
  4. Roland Mangold
    Pages 29-45
  5. Roland Mangold
    Pages 47-61
  6. Roland Mangold
    Pages 63-73
  7. Roland Mangold
    Pages 75-107
  8. Roland Mangold
    Pages 109-140
  9. Roland Mangold
    Pages 141-170
  10. Roland Mangold
    Pages 171-179
  11. Back Matter
    Pages 181-197

About this book

Introduction

Mit dem informationspsychologischen Wissen über die Prinzipien des menschlichen Umgangs mit Informationsmedien können mediale Informationsangebote so gestaltet werden, dass sie auf die Bedürfnisse und Eigenheiten der Nutzer zugeschnitten sind.

Dieses Buch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zur Wahrnehmung, zum Verstehen und zum Lernen, sowie hochaktuelle Themen wie die implizite (unterschwellige) Verarbeitung und das Informationserleben (Information Experience). Zahlreiche Praxisbeispiele – z.B. wie sich die Farbe einer Bildschirmanzeige auf die Arbeit damit auswirkt -  veranschaulichen die verständliche Darstellung. Zu jedem Kapitel können Sie anhand von Fragen Ihr Wissen überprüfen und erhalten Empfehlungen für die Umsetzung der dargestellten Erkenntnisse.

Der Autor Roland Mangold ist Professor an der Hochschule der Medien in Stuttgart und dort Mitglied der Information Experience Design & Research Group. Er lehrt im Studiengang Informationsdesign und forscht zur nutzerzentrierten Informationsgestaltung sowie zum Informationserleben.

Keywords

Aufmerksamkeitssteuerung, Psychologie der Wahrnehmung Bewegungswahrnehmung, Kognitive Psychologie Denkpsychologie, Informationsverarbeitung Denkpsychologie, Informationverarbeitung Informationsumwelten, Kognition Informationsverarbeitung, Kognitionspsychologie Intelligenz, Kognitionspsychologie Kommunikation, Kommunikationspsychologie Wahrnehmung, Kognition, Information Wissenserwerb, Informationspsychologie

Authors and affiliations

  • Roland Mangold
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-47030-5
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-47029-9
  • Online ISBN 978-3-662-47030-5
  • About this book