Positive Entwicklung

Zur Psychologie gelingender Lebensführung

  • Jochen Brandtstädter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Jochen Brandtstädter
    Pages 1-12
  3. Jochen Brandtstädter
    Pages 13-22
  4. Jochen Brandtstädter
    Pages 47-64
  5. Jochen Brandtstädter
    Pages 125-138
  6. Jochen Brandtstädter
    Pages 139-151
  7. Jochen Brandtstädter
    Pages 153-169
  8. Jochen Brandtstädter
    Pages 171-183
  9. Jochen Brandtstädter
    Pages 199-207
  10. Jochen Brandtstädter
    Pages 209-219
  11. Jochen Brandtstädter
    Pages 221-232
  12. Jochen Brandtstädter
    Pages 247-263
  13. Back Matter
    Pages 265-314

About this book

Introduction

Positive Entwicklung - dieses Thema verweist auf  Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück, zugleich auch auf Aspekte gelingenden Lebens. Allerdings mischen sich in jeder Lebensgeschichte Erwünschtes und Unerwünschtes; gelingende Lebensführung schließt nicht nur die effiziente Verfolgung von Zielen ein, sondern auch die Fähigkeit, Ziele und Ambitionen auf veränderte Lebensumstände flexibel abzustimmen. Ausgehend von einer lebensspannenumfassenden Perspektive behandelt diese zweite Auflage folgende Themen: 

- Bedingungen und Korrelate von Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit

- intentionale Selbstentwicklung und Selbstkultivierung

- Lebensplanung und adaptives Lebensmanagement

- Emotionen und Emotionsregulation

- Mitgefühl, Empathie und prosoziales Handeln

-  Zielbindung und Ablösung, Sehnsucht und Gelassenheit

- Entwicklung von Vertrauen und Selbstvertrauen

- Bewältigungsressourcen, eudämonische Kompetenzen

- soziomoralische Aspekte guten Lebens, Tugenden und Charakterstärken

- Sinn und Sinnfindung, Quellen von Sinn im Lebenslauf

- Weisheit und Endlichkeit

Jochen Brandtstädter ist Professor (em.) für Psychologie an der Universität Trier; seine Forschungen liegen auf den Gebieten der Entwicklung im Erwachsenenalter, der Handlungstheorie, sowie von Grundprozessen der Bewältigung und des Lebensmanagements. Er ist u.a. Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) sowie der Academia Europaea, London, und war Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin sowie am Center for Advanced Study in the Behavioral Sciences, Stanford.

Keywords

Bewältigung von Krisen, Resilienz Coping, gelingende Lebensgestaltung Gelassenheit, Gelassenheitsressourcen Glückliches Leben, Zufriedenheit Lebens- und Entwicklungsverlauf Lebensführung, Mortalität, Moralität, Weisheit Lebenskunst, Lebenszeitreserven Lebenssinn, Sinnfindung, Gestaltung Persönlichkeitsmerkmale, Charakterstärken Positive Psychologie, Wohlbefinden Tugendethische, soziomoralische Aspekte Vertrauen, Sicherheit, Empathie, Altruismus handlungstheoretische Zugänge, Ziele psychologische Konzepte, Glück

Authors and affiliations

  • Jochen Brandtstädter
    • 1
  1. 1.Fachbereich I - PsychologieUniversität TrierTrierGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46946-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-46945-3
  • Online ISBN 978-3-662-46946-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma