Dynamische Märkte

Grundlagen und Anwendungen der analytischen Ökonomie

  • Timm Gudehus

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Timm Gudehus
    Pages 1-11
  3. Timm Gudehus
    Pages 13-49
  4. Timm Gudehus
    Pages 51-80
  5. Timm Gudehus
    Pages 81-113
  6. Timm Gudehus
    Pages 115-129
  7. Timm Gudehus
    Pages 131-139
  8. Timm Gudehus
    Pages 141-155
  9. Timm Gudehus
    Pages 157-163
  10. Timm Gudehus
    Pages 165-180
  11. Timm Gudehus
    Pages 181-190
  12. Timm Gudehus
    Pages 191-210
  13. Timm Gudehus
    Pages 211-239
  14. Timm Gudehus
    Pages 241-258
  15. Timm Gudehus
    Pages 259-277
  16. Timm Gudehus
    Pages 279-324
  17. Timm Gudehus
    Pages 325-350
  18. Timm Gudehus
    Pages 351-378
  19. Timm Gudehus
    Pages 379-415
  20. Timm Gudehus
    Pages 417-449

About this book

Introduction

Dieses Buch enthält einen neuen Ansatz zum Verständnis der Märkte und der Ökonomie. Ausgehend von den Eigenschaften der Güter und des Geldes sowie vom Verhalten der Akteure wird aus den individuellen Kaufprozessen die Logik des Marktes hergeleitet. Sie ersetzt die vieldeutige Metapher der unsichtbaren Hand und ist Grundlage einer analytischen Ökonomie der realen Welt. Neue Aspekte sind die Dynamik und die Verteilungswirkung der Märkte, die Rolle des Geldes, die Wechselwirkung zwischen Realwirtschaft und Finanzwirtschaft sowie die zunehmende Bedarfssättigung in hochentwickelten Ländern.

Die Darstellung führt von den Märkten über die Mikroökonomie zur Makroökonomie, von den Beziehungen zwischen den einzelnen Akteuren zu den komplexen Wechselwirkungen zwischen Haushalten, Unternehmen und Staat. Durch die Marktordnung ergeben sich aus den Bedürfnissen und Interessen der Akteure individuelle und kollektive Marktergebnisse, die das Verhalten der Akteure beeinflussen, die Dynamik der Märkte auslösen und die wirtschaftliche Entwicklung bestimmen.

Das Buch zeigt den Einfluss der Marktordnung auf den Güter-, Arbeits- und Finanzmärkten, behandelt aktuelle Probleme, präsentiert Vorschläge für eine neue Geldordnung und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Es entwickelt Lösungen zur besseren Marktregelung und beschreibt, wie sich deren Wirkungen durch Simulation testen und in der Realität beobachten lassen.

Die Zielgruppen:

Das Buch richtet sich an Wissenschaftler/innen, Politiker/innen, Juristen, Lehrende, Studierende und andere, die wegen der Unzulänglichkeiten der vorherrschenden Lehre einen neuen, realitätsnahen Zugang zum Verständnis der Ökonomie suchen, sowie an Unternehmer/innen, Manager/innen und Berater/innen, die auf dynamischen Märkten tätig sind und geeignete Absatz- und Beschaffungsstrategien benötigen.

Keywords

Absatzstrategien Beschaffungsstrategien Disposition Mark Marktergebnisse Marktordnung Preisbildung Unsichtbare Hand Wettbewerbsrecht Wirtschaftspolitik

Authors and affiliations

  • Timm Gudehus
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46783-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-46782-4
  • Online ISBN 978-3-662-46783-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods