Lernen von den Weltbesten

Exzellente Unternehmen in Japan und China

  • Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

Part of the ifaa-Edition book series (IFAAE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Ralf Neuhaus, Jürgen Dörich, Hans-Jürgen Classen
    Pages 1-7
  3. Ralf Neuhaus, Jürgen Dörich, Hans-Jürgen Classen
    Pages 9-17
  4. Ralf Neuhaus, Jürgen Dörich, Hans-Jürgen Classen
    Pages 19-39
  5. Ralf Neuhaus, Jürgen Dörich, Hans-Jürgen Classen
    Pages 41-54
  6. Ralf Neuhaus, Jürgen Dörich, Hans-Jürgen Classen
    Pages 55-68
  7. Back Matter
    Pages 69-71

About this book

Introduction

Warum gelten Unternehmens- und Produktionssysteme in Japan und China weltweit als hocheffizient? Um das herauszufinden organisiert Südwestmetall, Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V., Studienreisen zu den führenden Unternehmen in Asien. Diese bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, vor Ort Unternehmens- und Produktionssysteme aus unterschiedlichen Branchen zu analysieren.

Bei den besuchten Unternehmen steht Prozessdenken im Vordergrund – das gemeinsame Erreichen eines Zieles. Dabei fällt den Führungskräften eine besondere Rolle zu: Sie sind sowohl für die Stabilisierung der unternehmenseigenen Standards als auch für deren permanente Weiterentwicklung verantwortlich. Was bedeutet das für die Produktionsarbeit in Deutschland?

„Lernen von den Weltbesten“ zeigt auf, welche Erkenntnisse die Teilnehmer mit nach Hause nehmen und welche Umsetzungsmöglichkeiten für die Unternehmen in Deutschland bestehen.

Keywords

Benchmarking Führung Ganzheitliche Produktionssysteme Produktionsabläufe und -organisation Unternehmen im Vergleich Asien/Europa

Editors and affiliations

  • Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.
    • 1
  1. 1.Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. DüsseldorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46096-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-46095-5
  • Online ISBN 978-3-662-46096-2
  • Series Print ISSN 2364-6896
  • Series Online ISSN 2364-690X
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering