Advertisement

Angewandte Statistik

Methodensammlung mit R

  • Jürgen Hedderich
  • Lothar Sachs

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxxii
  2. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 1-27
  3. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 28-65
  4. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 66-149
  5. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 150-195
  6. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 196-311
  7. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 312-423
  8. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 424-757
  9. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 758-863
  10. Jürgen Hedderich, Lothar Sachs
    Pages 864-891
  11. Back Matter
    Pages 893-969

About this book

Introduction

Die "Angewandte Statistik" stellt ein breit angelegtes und bewährtes Methodenspektrum für das evidenzbasierte wissenschaftliche Arbeiten bereit. Sie stellt leicht verständlich, anschaulich und praxisnah sowohl Studenten und Dozenten als auch Praktikern alle notwendigen Methoden zur gezielten und umsichtigen Datengewinnung, -analyse und -beurteilung zur Verfügung. Neben Hinweisen und Empfehlungen zur Planung und Auswertung von Studien ermöglichen zahlreiche Beispiele, Querverweise, weiterführende Hinweise sowie ein ausführliches Sachverzeichnis einen breit gefächerten Zugang zur Statistik. Das frei verfügbare Programm R ist dabei ein leicht erlernbares und flexibel einzusetzendes Werkzeug, mit dem der Prozess der Datenanalyse verstanden und gestaltet werden kann. Die Anwendung und der Nutzen des Programmes werden in diesem Buch anhand zahlreicher Beispiele veranschaulicht.

Neu sind in der vorliegenden 15. Auflage planungs- und auswertungssichernde Fallzahl- und Powerbestimmungen sowie effekterfassende Konfidenzintervalle für zahlreiche bewährte und neu aufgenommene Verfahren - stets mit vollständig durchgerechneten Beispielen. Sämtliche Verzeichnisse sind erweitert worden - insbesondere auch das Sachverzeichnis, welches den Zugang zu den Beispielen und den Einstieg in den Text erleichtert.

Das Buch dient zum Lernen, Nachschlagen und Anwenden bei unterschiedlichen Vorkenntnissen und breit gestreuten Interessen und richtet sich somit an jeden, der an der Auswertung korrekt gewonnener Daten interessiert ist - insbesondere Biologen, Mediziner, Ingenieure und weitere Naturwissenschaftler - sowohl in der Hochschule als auch in der Praxis.

Keywords

Deskriptive Statistik Einführung in R Fallzahlabschätzung und Powerbestimmung Grundlagen aus der Mathematik Hypothesentest Schätzen Statistische Modellbildung Verteilungen Verzeichnis zu R-Funktionen Wahrscheinlichkeiten Zufallsvariablen

Authors and affiliations

  • Jürgen Hedderich
    • 1
  • Lothar Sachs
    • 2
  1. 1.Institut für Medizinische Informatik und StatistikUniversitätsklinikum Schleswig-HolsteinGroßenaspeGermany
  2. 2.SchwentinentalGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering