Advertisement

Paläontologisches Wörterbuch

  • Ulrich Lehmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. A
    Ulrich Lehmann†
    Pages 1-265
  3. Back Matter
    Pages 266-278

About this book

Introduction

Dieser unveränderte Nachdruck der 4. Auflage von 1996 macht das nachgefragte Wörterbuch wieder verfügbar.

Fachausdrücke sind notwendig, oft unentbehrlich zur Verständigung. Aber sie dürfen den Zugang zum Eigentlichen einer Wissenschaft nicht blockieren. Solches zu verhindern, ist von der 1. Auflage an der Zweck dieses Buches. Es ist für alle an Paläontologie im weitesten Sinne Interessierte gedacht: Studierende der Geowissenschaften, Fachleute im engeren Sinn, Lehrer, Schüler, besonders auch die zahlreichen Fossilien-Sammler. Die in der deutschsprachigen paläontologischen Literatur gebräuchlichen Fachausdrücke werden in der möglichen Kürze erläutert und sprachlich abgeleitet. Sachlich Zusammengehöriges ist vielfach in eigenen Abschnitten gemeinsam dargestellt; zahlreiche Verweise auf Zusammenhänge oder verwandte Begriffe erleichtern die Übersicht.

Ulrich Lehmann war Privatdozent an der Universität Tübingen und außerplanmäßiger Professor am Geologisch-Paläontologischen Institut der Universität Hamburg Er ist 2003 verstorben.

Keywords

Fossilien Geologie Leitfossilien Paläontologie System der Organismen Wörterbuch ausgestorbene Arten

Authors and affiliations

  • Ulrich Lehmann
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences