Advertisement

Humangeographie kompakt

  • Tim Freytag
  • Hans Gebhardt
  • Ulrike Gerhard
  • Doris Wastl-Walter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Tim Freytag, Hans Gebhardt, Ulrike Gerhard, Doris Wastl-Walter
    Pages 1-12
  3. Annika Mattissek, Patrick Sakdapolrak
    Pages 13-37
  4. Rainer Wehrhahn
    Pages 39-66
  5. Tim Freytag, Samuel Mössner
    Pages 67-88
  6. Doris Wastl-Walter, Benedikt Korf
    Pages 89-114
  7. Ulrike Gerhard, Ludger Basten
    Pages 115-139
  8. Christian Schulz, Hans-Martin Zademach
    Pages 141-162
  9. Benedikt Korf, Eberhard Rothfuß
    Pages 163-183
  10. Back Matter
    Pages 185-188

About this book

Introduction

Das Lehrbuch Humangeographie bietet einen Einstieg in die zentralen Themenbereiche des Fachs. An der Schnittstelle von Sozial-, Kultur- und Umweltwissenschaften dient die Humangeographie als integratives Bindeglied zwischen verschiedenen Disziplinen und Teildisziplinen und eröffnet ein differenziertes Verständnis gesellschaftlicher Strukturen und Prozesse in raumbezogener Perspektive. Während der vergangenen Jahre ist die Humangeographie als ein besonders dynamischer und produktiver Bereich der Wissenschaften hervorgetreten.

Die Humangeographie kompakt vermittelt in knapper Form anschauliche Einblicke in die Zusammenhänge von Gesellschaft, Raum und Umwelt und behandelt aktuelle Themen und Fragestellungen des Fachs. Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende im Bachelor- und Lehramtsstudium der Geographie sowie an alle am Fach Interessierten. In acht Kapiteln werden die Grundlagen der Humangeographie behandelt; der Band bildet damit eine aktuelle und verlässliche Referenz für Einführungsmodule. Exkurse, weiterführende Hinweise und kommentierte Literaturangaben ermuntern dazu, weiter zu lesen und zu denken.

Herausgeberinnen und Herausgeber:

Tim Freytag ist Professor für Humangeographie an der Universität Freiburg. Aus einer sozial- und kulturgeographischen Perspektive arbeitet er vor allem im Bereich der Stadt- und Tourismusforschung sowie auf dem Gebiet der Bildungsgeographie. Hans Gebhardt ist Professor für Humangeographie an der Universität Heidelberg. Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Politischen Geographie und der Neuen Kulturgeographie, regional im Vorderen Orient und in Ostasien. Ulrike Gerhard ist Professorin für Humangeographie Nordamerikas am Geographischen Institut der Universität Heidelberg sowie dem Heidelberg Center for American Studies. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Stadtgeographie mit einem Fokus auf Deutschland, Europa und Nordamerika. Doris

Wastl-Walter ist Professorin für Humangeographie an der Universität Bern und Vizerektorin. Sie hat sich auf eine sozial und politisch engagierte Kulturgeographie und die Geographische Geschlechterforschung spezialisiert.

Keywords

Anthropogeographie Bevölkerungsgeographie Kulturgeographie Sozialgeographie Wirtschaftsgeographie

Editors and affiliations

  • Tim Freytag
    • 1
  • Hans Gebhardt
    • 2
  • Ulrike Gerhard
    • 3
  • Doris Wastl-Walter
    • 4
  1. 1.Institut für Umweltsozialwissenschaften und GeographieUniversität FreiburgFreiburgGermany
  2. 2.Institut für Umweltsozialwissenschaften und GeographieUniversität FreiburgHeidelbergGermany
  3. 3.Universität HeidelbergHeidelbergGermany
  4. 4.Universität BernBernSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Oil, Gas & Geosciences