Advertisement

Geschichte der Geologie in Deutschland

  • Otfried Wagenbreth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Otfried Wagenbreth
    Pages 1-6
  3. Otfried Wagenbreth
    Pages 7-27
  4. Otfried Wagenbreth
    Pages 28-45
  5. Otfried Wagenbreth
    Pages 150-219
  6. Back Matter
    Pages 220-264

About this book

Introduction

Seit der Antike haben Gelehrte Gesteine und Fossilien beobachtet und gedeutet. Die Geologie als Wissenschaft gibt es seit über 200 Jahren. Ideen und Methoden wurden von jeder Generation weiterentwickelt. Manche Vorstellungen, die uns heute lächerlich vorkommen, sind überwunden, der Streit zwischen Neptunisten und Plutonisten ist geschlichtet. Viele wichtige Gesetze wurden aber schon in den Anfangszeiten erkannt. Sie sind bis heute gültig. Die Entwicklung der Wissenschaft hat eine innere Logik und ist gleichzeitig durch Nachbarwissenschaften, Technik und Kultur beeinflusst.

Zeugnisse der Erdgeschichte sind immer an die jeweilige Region gebunden, doch auch aus anderen Ländern kommen wichtige Einflüsse und Erkenntnisse, die gebührend gewürdigt werden.

Der Autor:

Otfried Wagenbreth ist emeritierter Professor für Technikgeschichte und Industriearchäologie der TU Bergakademie Freiberg.

Keywords

Erdgeschichte Fossilien Geologie Gesteine Neptunisten Plutonisten Wissenschaftsgeschichte

Authors and affiliations

  • Otfried Wagenbreth
    • 1
  1. 1.FreibergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering