Advertisement

Der Weg zum Digitalen Unternehmen

Social Business Methoden erfolgreich einsetzen

  • Peter Schütt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Peter Schütt
    Pages 1-28
  3. Peter Schütt
    Pages 29-44
  4. Peter Schütt
    Pages 107-118
  5. Peter Schütt
    Pages 197-197
  6. Back Matter
    Pages 199-206

About this book

Introduction

Soziale Medien und Crowd-Funding, mobile Endgeräte und eine globale Vernetzung über Cloud Services sind die Grundlagen für neue, verblüffend einfache Geschäftsmodelle. Sie verändern nicht nur unser Privatleben, sondern auch die Geschäftswelt überraschend radikal. Um in dieser digitalen Revolution zu überleben, müssen sich Unternehmen neu aufstellen – nach außen, wie nach innen. Anschauliche Beispiele vom kleinen Mittelstand bis zu Großunternehmen zeigen praxisnah auf, was das für den einzelnen Mitarbeiter, die Zusammenarbeit in Teams, den Ablauf von Projekten und Prozessen und das Thema Führung bedeutet - und wie man als Digitales Unternehmen die notwendige Innovationskraft, Flexibilität und Agilität für eine erfolgreiche Zukunft entwickelt.
In der komplett überarbeiteten zweiten Auflage ist das Buch ein verlässlicher Berater auf dem Weg zum Digitalen Unternehmen.

Der Autor

Dr. Peter Schütt ist Mitarbeiter der IBM Deutschland GmbH und dort zuständig für Collaboration Solution Strategien und Knowledge Management.

„Peter Schütt beschreibt in einer lebendigen, anschaulichen und inspirierenden Art und Weise die Transformation zum Digitalen Unternehmen. Für alle, die sich in den Unternehmen mit Initiativen zur (Neu-) Gestaltung von Führung und Organisation, Geschäftsprozessen und Informationstechnologien beschäftigen, bietet sein Buch aber noch viel mehr, nämlich eine Fülle an fundiertem Erfahrungswissen und wertvollen Handlungsempfehlungen.“

Prof. Joachim Niemeier, centrestage GmbH & Universität Stuttgart

"Peter Schütt öffnet in der stark überarbeiteten zweiten Auflage den Blick dafür, warum beim Übergang zu Digitalen Unternehmen dringender Handlungsbedarf für Veränderungen in den internen Prozessen besteht, was die Rahmenbedingungen dafür sind und auch was es für den Einzelnen bedeutet - als Mitarbeiter oder Führungskraft. Das Handwerkszeug für die Transformation steht in diesem Buch."

Markus Bentele, CIO/CKO, Rheinmetall Aktiengesellschaft, Düsseldorf

"Mit diesem Buch gibt Peter Schütt viele Impulse, wie man das Thema „Social“ in all seinen Ausprägungen nutzen kann, um die digitale Transformation von Organisationen voranzubringen. Und mehr noch, er zeigt anhand vieler Beispiele, warum es statt „kann“ immer stärker „muss“ heißen wird: „Morgen anfangen ist bereits ein Tag zu spät.“

Dr. Erik Wüstner, Senior Manager Social Collaboration Tools, Robert Bosch GmbH

Keywords

Partizipation Resonanzgesellschaft Social Business Social Media Soziale Netzwerke

Authors and affiliations

  • Peter Schütt
    • 1
  1. 1.IBM Deutschland GmbHEhningenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods