Advertisement

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung - Durchstrahlungsprüfung

  • Karlheinz Schiebold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Karlheinz Schiebold
    Pages 3-16
  3. Karlheinz Schiebold
    Pages 17-29
  4. Karlheinz Schiebold
    Pages 31-47
  5. Karlheinz Schiebold
    Pages 49-74
  6. Karlheinz Schiebold
    Pages 75-105
  7. Karlheinz Schiebold
    Pages 107-135
  8. Karlheinz Schiebold
    Pages 137-150
  9. Karlheinz Schiebold
    Pages 151-159
  10. Karlheinz Schiebold
    Pages 161-185
  11. Karlheinz Schiebold
    Pages 187-201
  12. Karlheinz Schiebold
    Pages 203-211
  13. Karlheinz Schiebold
    Pages 213-235
  14. Karlheinz Schiebold
    Pages 237-271
  15. Back Matter
    Pages 289-291

About this book

Introduction

Die Durchstrahlungsprüfung ist ein zerstörungsfreies Verfahren zur Prüfung von metallischen und nicht metallischen Werkstoffen.

Das Buch behandelt die physikalischen und die gerätetechnischen Grundlagen des Verfahrens, die Schwächung von Strahlen, die zur Verwendung kommenden Filme und Folien sowie die Gerätetechnik. Der Autor stellt spezielle Durchstrahlungstechniken vor und erläutert u.a. die Bildqualität von Durchstrahlungsaufnahmen. Weitere Themen sind geometrische und spezielle Aufnahmeanordnungen, spezielle Strahlenquellen und -empfänger sowie die Durchstrahlungsprüfung von Gussstücken und von Schweißnähten. So erhält der Werkstoffprüfer das erforderliche Rüstzeug für seine praktische Tätigkeit einschließlich der dabei zu beachtenden wichtigsten Normen und Regelwerke.

Der Inhalt

Einführung.- Physikalische Grundlagen.- Schwächung von Strahlen.- Gerätetechnik.- Spezielle Durchstrahlungstechniken.- Filme und Folien.- Bildqualität.- Belichtungsgrößen.- Objektumfang.- Geometrische und spezielle Aufnahmeanordnungen.- Spezielle Strahlenquellen und -empfänger.- Spezielle Werkstoffe.- Prüfung von Gussstücken.- Prüfung von Schweißverbindungen.- Normen, Regelwerke, Verfahrensbeschreibungen, Prüfanweisungen.

Die Zielgruppen

Werkstoffprüfer, Prüfingenieure, Prüfaufsichten, Studenten der Fachrichtungen im Maschinenbau und in der Metallurgie, Firmen mit Werkstoffprüfabteilungen, Firmen für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Mitarbeiter im Qualitätswesen.

Der Autor

Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Schiebold ist ein ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Materialprüfung mit langjähriger Erfahrung in Prüfpraxis und Ausbildung.

Keywords

ASME-Code Art. 2. DIN EN 12681 DIN EN ISO 17636 Durchstrahlungsprüfung Radiografie Radioskopie SNT-TC-1A Sect. V Werkstoffprüfung Zerstörungsfreie Prüfung

Authors and affiliations

  • Karlheinz Schiebold
    • 1
  1. 1.MülheimMülheim a.d.R.Germany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering