Advertisement

Einführung in das Informationsmanagement

  • Helmut Krcmar

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Helmut Krcmar
    Pages 1-12
  3. Helmut Krcmar
    Pages 13-40
  4. Helmut Krcmar
    Pages 41-88
  5. Back Matter
    Pages 163-170

About this book

Introduction

Informationsgesellschaft, Information als Wettbewerbsfaktor, Informationsflut: Diese Stichworte verdeutlichen die unternehmerische und gesellschaftliche Bedeutung von Informationen. Doch nicht nur Information allein, sondern auch die Systeme, die Informationen verarbeiten, speichern und übertragen sowie die Technologien, auf denen sie beruhen, verdienen Aufmerksamkeit. Informationsmanagement hat die Aufgabe, den im Hinblick auf das Unternehmensziel bestmöglichen Einsatz der Ressource Information zu gewährleisten. Es zählt zu den wesentlichen Bestandteilen heutiger Unternehmensführung.

Das Lehrbuch vermittelt in 13 Einheiten die Grundlagen des Informationsmanagements. Dabei werden neben den Managementaufgaben der Informationswirtschaft, der Systeme und der Technologien auch ausgewählte Führungsaufgaben des Informationsmanagements behandelt. Jede Lehreinheit beginnt mit einem Überblick über die behandelten Themen und schließt mit einer Zusammenfassung sowie Aufgaben zur Wiederholung ab. So richtet sich dieses Buch insbesondere an Bachelorstudenten in den Fächern Wirtschaftsinformatik, BWL und Informatik.

Der Inhalt

-   Aufgaben des Informationsmanagement
-   Informationsnachfrage und Informationsangebot
-   Management von Daten, Prozessen und Anwendungslebenszyklus
-   IT-Governance
-   IT-Controlling
-   Informationssicherheit

Der Autor

Univ.-Prof. Dr. Helmut Krcmar ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität München.

Keywords

Bachelor Information Informationsmanagement Informationsverarbeitung Wirtschaftsinformatik

Authors and affiliations

  • Helmut Krcmar
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für WirtschaftsinformatikTechnische Universität MünchenGarchingGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering