Cyber Attack Information System

Erfahrungen und Erkenntnisse aus der IKT-Sicherheitsforschung

  • Helmut Leopold
  • Thomas Bleier
  • Florian Skopik

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Helmut Leopold, Florian Skopik, Thomas Bleier, Josef Schröfl, Mike Fandler, Roland Ledinger et al.
    Pages 1-12
  3. Alexander Klimburg, Philipp Mirtl
    Pages 13-52
  4. Florian Skopik, Thomas Bleier, Roman Fiedler
    Pages 53-69
  5. Roman Fiedler, Florian Skopik, Thomas Mandl, Kurt Einzinger
    Pages 89-118
  6. Herwig Köck, Martin Krumböck, Walter Ebner, Thomas Mandl, Roman Fiedler, Florian Skopik et al.
    Pages 119-147
  7. Kurt Einzinger
    Pages 149-180
  8. Alexander Klimburg, Philipp Mirtl, Kurt Einzinger
    Pages 181-208

About this book

Introduction

In den letzten Jahren hat sich das Internet schnell zu einem massiven wirtschaftlichen Betätigungsfeld entwickelt, leider auch für illegale Unternehmungen. Das Ausnutzen von Schwachstellen in IKT-Systemen ist inzwischen ein profitables Geschäftsmodell. Das staatlich geförderte Forschungsprojekt CAIS beschäftigte sich deshalb mit der Implementierung eines Cyber Attack Information Systems auf nationaler Ebene mit dem Ziel, die Widerstandsfähigkeit der heutigen vernetzten Systeme zu stärken und ihre Verfügbarkeit und Vertrauenswürdigkeit zu erhöhen. Hauptziele dieses Projektes waren die Identifizierung der künftigen Cyber-Risiken und -Bedrohungen, die Untersuchung neuartiger Techniken zur Anomalieerkennung, die Entwicklung modularer Infrastrukturmodelle und agentenbasierter Simulationen zur Risiko- und Bedrohungsanalyse, und schließlich die Analyse und mögliche Umsetzung eines nationalen Cyber Attack Information Systems.

Keywords

Austausch von Security Informationen Cyber Attack Cyber Attack Information System (CAIS) Cyber Security Datenschutz National Cyber Security Security Technische Realisierung eines CAIS

Editors and affiliations

  • Helmut Leopold
    • 1
  • Thomas Bleier
    • 2
  • Florian Skopik
    • 3
  1. 1.WienAustria
  2. 2.WeingrabenAustria
  3. 3.GroßweikersdorfAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-44306-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-44305-7
  • Online ISBN 978-3-662-44306-4
  • Series Print ISSN 1439-5428
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace