Advertisement

Produktionsplanung und –steuerung

Forschungsansätze, Methoden und deren Anwendungen

  • Thorsten Claus
  • Frank Herrmann
  • Michael Manitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Einführung

  3. Aktuelle Forschung

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Frank Herrmann, Julian Englberger
      Pages 25-45
    3. Christian Almeder, Margaretha Gansterer
      Pages 47-60
    4. Enrico Teich, Christoph Brodhun, Thorsten Claus
      Pages 61-88
    5. Christian Almeder, Renate Traxler
      Pages 89-107
    6. Frank Herrmann, Frederick Lange
      Pages 131-152
    7. Ulrich Küsters, Ekaterina Nieberle, Jan Speckenbach
      Pages 153-178
    8. Michael Manitz
      Pages 179-208
    9. Stefan Minner, Martin Stößlein
      Pages 209-224
  4. Anwendersicht

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch stellt ausgewählte Planungsmodelle sowie Ansätze und Verfahren zur Lösung von Planungsproblemen der operativen Produktionsplanung und -steuerung vor und analysiert diese. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen zwei wichtige, höchst praxisrelevante Aspekte, die in der aktuellen Forschung intensiv diskutiert werden: die Berücksichtigung der knappen Kapazitäten und der Umgang mit Unsicherheit. Die Autoren orientieren sich an der operativen Produktionsplanung und -steuerung als Rückgrat der Planung von Produktionsprozessen in kommerziell verfügbaren IT-Systemen. Umsetzungen dieser Ansätze in der industriellen Praxis werden exemplarisch erläutert. Dadurch wendet sich das Buch an Wissenschaftlicher, vor allem an Doktoranden, die sich über den aktuellen Stand der Forschung informieren wollen, ebenso wie an Anwender, die die Planung in ihren Unternehmen verbessern wollen.

 

Der Inhalt

·         Modellierung bzw. Berücksichtigung von Unsicherheit durch Prognose, Lagerhaltungsstrategien, Sicherbestände, Szenariotechnik sowie stochastische Optimierung

·         Planungsverbesserung durch Resource-Constrained Project Scheduling

·         Losbildung unter Kapazitätsbeschränkungen

·         Clearing Functions zur Kapazitätsabschätzung

·         Verbindung von Simulation und Optimierung

·         Anwendbarkeit in der Praxis z.B. durch eine dynamische Austaktung in sequenzierten Produktionslinien der Automobilindustrie

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Thorsten Claus lehrt und forscht an der TU Dresden auf dem Gebiet der Produktionsplanung und -steuerung sowie des E-Learnings.

Prof. Dr. Frank Herrmann erforscht im Rahmen seiner Professur für Produktionslogistik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg quantitative Methoden in der operativen Produktionsplanung und -steuerung.

Prof. Dr. Michael Manitz forscht und lehrt Produktionswirtschaft und Supply Chain Management an der Universität Duisburg/Essen.

Keywords

Lagerhaltungspolitiken Losgrößenproblem Optimierungsalgorithmen Produktionsplanung Produktionsprogrammplanung

Editors and affiliations

  • Thorsten Claus
    • 1
  • Frank Herrmann
    • 2
  • Michael Manitz
    • 3
  1. 1.Lehrstuhl für Produktionswirtschaft undIHI Zittau ZittauGermany
  2. 2.Informatik und MathematikOstbayerische Technische Hochschule RegeRegensburgGermany
  3. 3.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,Universität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering