Augenärztliche Operationslehre

  • Th. Axenfeld
  • A. Birch-Hirschfeld
  • R. Cords
  • A. Elschnig
  • B. Fleischer
  • A. Franke
  • K. Grunert
  • O. Haab
  • L. Heine
  • J. Van Der Hoeve
  • J. Igersheimer
  • H. Köllner
  • H. Kuhnt
  • R. Kümmell
  • G. Lenz
  • A. Linck
  • W. Löhlein
  • A. Löwenstein
  • A. Peters
  • C. H. Sattler
  • H. Schloffer
  • K. Wessely
  • A. Elschnig

Part of the Handbuch der Gesamten Augenheilkunde book series (HGA, volume Teil 2, Kap. 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages II-X
  2. Allgemeiner Teil

    1. E. Franke
      Pages 1-136
  3. Spezieller Teil

    1. Operationen an den Augenlidern

      1. W. Löhlein
        Pages 167-217
      2. W. Löhlein
        Pages 218-240
      3. W. Löhlein
        Pages 241-242
      4. A. Elschnig
        Pages 243-280
      5. K. Grunert
        Pages 281-375
      6. Arnold Löwenstein
        Pages 376-408
      7. Th. Axenfeld
        Pages 409-461
      8. Hermann Kuhnt
        Pages 492-624
      9. Richard Cords
        Pages 631-658
      10. Richard Kümmell
        Pages 659-774
    2. Glaukomoperationen

      1. Th. Axenfeld, A. Birch-Hirschfeld, R. Cords, A. Elschnig, B. Fleischer, A. Franke et al.
        Pages 775-776
      2. H. Köllner
        Pages 777-827
      3. H. Köllner
        Pages 828-862
      4. H. Köllner
        Pages 863-871
      5. L. Heine
        Pages 872-886

About this book

Introduction

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Keywords

Auge Operation Operationslehre

Editors and affiliations

  • Th. Axenfeld
    • 1
  • A. Birch-Hirschfeld
    • 2
  • R. Cords
    • 3
  • A. Elschnig
    • 4
  • B. Fleischer
    • 5
  • A. Franke
    • 6
  • K. Grunert
    • 7
  • O. Haab
    • 8
  • L. Heine
    • 9
  • J. Van Der Hoeve
    • 10
  • J. Igersheimer
    • 11
  • H. Köllner
    • 12
  • H. Kuhnt
    • 13
  • R. Kümmell
    • 6
  • G. Lenz
    • 14
  • A. Linck
    • 2
  • W. Löhlein
    • 15
  • A. Löwenstein
    • 4
  • A. Peters
    • 16
  • C. H. Sattler
    • 2
  • H. Schloffer
    • 4
  • K. Wessely
    • 12
  • A. Elschnig
  1. 1.Freiburg i. Br.Deutschland
  2. 2.Königsberg i. Pr.Deutschland
  3. 3.KölnDeutschland
  4. 4.PragTschechische Republik
  5. 5.ErlangenDeutschland
  6. 6.HamburgDeutschland
  7. 7.BremenDeutschland
  8. 8.ZürichSchweiz
  9. 9.KielDeutschland
  10. 10.LeidenNiederlande
  11. 11.GöttingenDeutschland
  12. 12.WürzburgDeutschland
  13. 13.BonnDeutschland
  14. 14.BreslauPolen
  15. 15.GreifswaldDeutschland
  16. 16.RostockDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-41315-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-40831-5
  • Online ISBN 978-3-662-41315-9
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma