Advertisement

Organisch-Chemische Arzneimittelanalyse

  • Karl Winterfeld

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-1
  2. Karl Winterfeld
    Pages 2-2
  3. Karl Winterfeld
    Pages 3-13
  4. Karl Winterfeld
    Pages 19-49
  5. Karl Winterfeld
    Pages 50-70
  6. Karl Winterfeld
    Pages 71-76
  7. Karl Winterfeld
    Pages 159-195
  8. Karl Winterfeld
    Pages 195-202
  9. Karl Winterfeld
    Pages 202-256
  10. Karl Winterfeld
    Pages 256-258
  11. Karl Winterfeld
    Pages 258-264
  12. Back Matter
    Pages 265-309

About this book

Introduction

Nachdem die 6. umgearbeitete und erweiterte Auflage des Buches "Praktikum der organisch-präparativen pharmazeutischen Chemie und Lehrbuch der orga­ nisch-chemischen Arzneimittelanalyse" von Karl Winterfeld (Dresden 1965) vergriffen ist, sind die beiden unterzeichneten Verlage mit dem Autor überein­ gekommen, einen Nachdruck des analytischen Teiles der 6. Auflage unter dem Titel "Organisch-chemische Arzneimittelanalyse" herauszugeben. Damit wird einem vielfältigen Wunsch der Pharmaziestudenten und pharmazeutischen Praktikanten in der Bundesrepublik Deutschland entsprochen. Für eine erst zu einem späteren Zeitpunkt mögliche 7. völlig neubearbeitete Auflage des Gesamtwerkes soll im Einvernehmen mit dem Autor die mit dem vorliegenden Nachdruck begonnene Aufteilung des Gesamtwerkes in einen jeweils selbständigen und gesondert erhältlichen analytischen und einen präparativen Teil beibehalten werden. Auch von dieser späteren Neuauflage wird in Darmstadt eine Lizenzausgabe für den Bereich der Bundesrepublik und Westberlins erscheinen. Dresden und Darmstadt, März 1971 VERLAG THEODOR STEINKOPFF DR. DIETRICH STEINKOPFF VERLAG Inhalt Vorwort . . . . . . . . . . . . V Berichtigungen und Ergänzungen . XI Einleitung 2 I. Kapitel: Allgemeine und spezielle Vorproben 2 I. Physiologische Vorproben 3 11. Physikalisch-chemische Vorproben 4 111. Chemische Vorproben . . . . . 8 2. Kapitel: Trennung der Arzneigruppen voneinander und vom Substrat 14 Trennung der Arzneigruppen vom Substrat . . . . . . . . . . 14 Trennungsgang der Gruppe A. . . . . . . . . . . . . . . . . 15 3. Kapitel: Übersicht über die Phasen des Trennungsganges der Gruppe A 16 Einzelnachweise der unter 30 oc siedenden Flüssigkeiten 17 Gruppe A I . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Acetaldehyd - Formaldehyd - Äthylchlorid 4. Kapitel: Aufarbeitung der Gruppe A II . . . . . 19 A. Kohlenwasserstoffe . . . . . . . . . . . . . . 19 1. Aliphatische und hydroaromatische Kohlenwasserstoffe 19 Petroläther - Petrolbenzin - Decalin - Tetralin 2. Aromatische Kohlenwasserstoffe . . . . . . . . . .

Keywords

Arzneimittel Chemie Drogen Forschung Pharmazie Reagenzien

Authors and affiliations

  • Karl Winterfeld
    • 1
  1. 1.Universität BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-29419-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7985-0333-5
  • Online ISBN 978-3-662-29419-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Consumer Packaged Goods