Advertisement

Elektrische Meßgeräte und Meßverfahren

  • P. M. Pflier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. P. M. Pflier
    Pages 1-25
  3. P. M. Pflier
    Pages 26-153
  4. P. M. Pflier
    Pages 154-188
  5. Back Matter
    Pages 188-196

About this book

Introduction

Wenn ich es wage, den v. :>rhandenen Büchern über elektrische Meß­ technik ein neues hinzuzufügen, geschieht es nicht in dem überheblichen Glauben, etwas besser zu wissen oder ausdrücken zu können als meine Vorgänger, vielmehr aus dem Wunsche, die elektrischen Meßgeräte und Maßverfahreneinmal voneinem anderen Gesichtspunkt aus darzustellen. Die bekannten Werke wenden sich in erster Linie an die wenigen hundert Hersteller von Meßgeräten und Meßspezialisten, während dies neue Buch den vielen Tausenden Studenten und Kollegen gewidmet ist, die gelegentlich elektrische Messungen ausführen müssen und sich über die Eigenschaften und Schaltungen der elektrischen Meßinstrumente so weit unterrichten wollen, wie es für ihre Zwecke notwendig ist. Dem­ entsprechend habe ich Theorie und Wirkungsweise der verschiedenen Meßwerke nur so weit behandelt, wie es zum Verständnis ihrer Eigen­ schaften notwendig ist, dagegen diesen Eigenschaften, dem Anwendungs­ gebiet und den Meßschaltungen einen weiten Raum zugewiesen. Ferner habe ich die übliche Unterteilung in Meßgeräte und Maßverfahren auf­ gegeben und unmittelbar anschließend an die Besprechung eines Maß­ prinzips die Ausführungsformen des betreffenden Instruments und sein Anwendungsgebiet behandelt; dabei habe ich mich bemüht, Allgemein­ gültiges und Bleibendes in den Vordergrund zu rücken, zeitgebundene und besondere Ausführungen dagegen nur am Rande zu erwähnen, um den gebotenen Stoff der Gefahr raschen Veraltens zu entrücken. Die Abbildungen ausgeführter Geräte stammen von den bekannten deutschen Meßinstrumenten-Werken AEG, Heiligenstadt, Paul Gossen, Erlangen, Hartmann & Braun, Frankfurt a. M. , Metrawatt, Nürnbetg, Richard Schroeder, Aachen, Siemens & Halske, Berlin und Karlsruhe, Stotz, Mannheim, denen ich hiermit meinen verbindlichsten Dank für ihr liebenswürdiges Entgegenkommen ausspreche.

Keywords

Ausführung Drücken Gelege Instrumente Messgerät Messung Schaltung Schaltungen Schließe Teilung Verfahren Wirkung

Authors and affiliations

  • P. M. Pflier
    • 1
  1. 1.NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-25883-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-23780-9
  • Online ISBN 978-3-662-25883-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering