Advertisement

Elektrische Meßgeräte und Meßverfahren

  • P. M. Pflier
  • H. Jahn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Allgemeines

  3. Meßgeräte

    1. H. Jahn
      Pages 29-74
    2. H. Jahn
      Pages 100-105
    3. H. Jahn
      Pages 106-106
    4. H. Jahn
      Pages 106-114
    5. H. Jahn
      Pages 133-144
    6. H. Jahn
      Pages 145-146
    7. H. Jahn
      Pages 146-147
    8. H. Jahn
      Pages 147-148
    9. H. Jahn
      Pages 148-151
    10. H. Jahn
      Pages 152-160
    11. H. Jahn
      Pages 160-163
    12. H. Jahn
      Pages 163-165
    13. H. Jahn
      Pages 165-169
  4. Meßwandler

    1. H. Jahn
      Pages 169-169
    2. H. Jahn
      Pages 169-177
    3. H. Jahn
      Pages 177-182
  5. Meßverfahren

    1. H. Jahn
      Pages 188-209
    2. H. Jahn
      Pages 209-215
    3. H. Jahn
      Pages 215-222
    4. H. Jahn
      Pages 222-228
    5. H. Jahn
      Pages 234-250
    6. H. Jahn
      Pages 250-255
    7. H. Jahn
      Pages 261-264
    8. H. Jahn
      Pages 264-270
    9. H. Jahn
      Pages 270-287
  6. Back Matter
    Pages 296-317

About this book

Introduction

Gebrauch wichtige Handlichkeit der Gleichungen zu sehr eingeschränkt worden wäre. Den in den Bildunterschriften genannten Firmen möchte ich für die Überlassung von neuem Bildmaterial danken. Besonderer Dank gebührt neben den Mitarbeitern des Wernerwerks für Meßtechnik der Firma Siemens & Halske AG, dem der Verfasser angehört, auch den Fach­ kollegen der Firmen AEG und Hartmann & Braun, von denen ich wert­ volle Anregungen erhielt. Berlin, im Oktober 1964 Hans lahn Vorwort zur ersten Auflage Wenn ich es wage, den vorhandenen Büchern über elektrische Meß­ technik ein neues hinzuzufügen, geschieht es nicht in dem überheblichen Glauben, etwas besser zu wissen oder ausdrücken zu können als meine Vorgänger, vielmehr aus dem Wunsche, die elektrischen Meßgeräte und Meßverfahren einmal von einem anderen Gesichtspunkt aus dar­ zustellen. Die bekannten Werke wenden sich in erster Linie an die wenigen hundert Hersteller von Meßgeräten und Meßspezialisten, wäh­ rend dies neue Buch den vielen Tausenden Studenten und Kollegen gewidmet ist, die gelegentlich elektrische Messungen ausführen müssen und sich über die Eigenschaften und Schaltungen der elektrischen Meßinstrumente so weit unterrichten wollen, wie es für ihre Zwecke notwendig ist. Dementsprechend habe ich Theorie und Wirkungsweise der verschiedenen Meßwerke nur so weit behandelt, wie es zum Ver­ ständnis ihrer Eigenschaften notwenig ist, dagegen diesen Eigen­ schaften, dem Anwendungsgebiet und den Meßschaltungen einen weiten Raum zugewiesen.

Keywords

Erdung Frequenz Gleichspannung Hallgenerator Hysterese Induktion Messen Messtechnik Messverfahren Röhre Schaltung Spannung Spannungsquelle Stromwandler Wechselspannung

Authors and affiliations

  • P. M. Pflier
  • H. Jahn
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-25881-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-23778-6
  • Online ISBN 978-3-662-25881-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering