Advertisement

Fuzzy Logic

Einführung in Theorie und Anwendungen

  • Hans-Heinrich Bothe

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 1-13
  3. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 14-57
  4. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 58-84
  5. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 85-92
  6. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 93-101
  7. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 102-112
  8. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 113-135
  9. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 136-173
  10. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 174-191
  11. Hans-Heinrich Bothe
    Pages 192-210
  12. Back Matter
    Pages 211-228

About this book

Introduction

Der Begriff Fuzzy Logic wird überall dort gebraucht, wo ein Systemverhalten nicht genau beschrieben werden kann. In der Theorie unscharfer Mengen können im Gegensatz zur klassischen Theorie auch fließende Übergänge beschrieben werden. Dieses Buch liefert eine Einführung in die Theorie und aktuelle Anwendungsmöglichkeiten der Fuzzy Logic. Beispiele aus der Elektronik erläutern wesentliche Elemente der Fuzzy Logic.

Keywords

Approximatives Schließen Elektronik Fuzzy Sets Fuzzy-Logik Klassifikation Unscharfe Menge Unscharfe Regler

Authors and affiliations

  • Hans-Heinrich Bothe
    • 1
  1. 1.Institut für ElektronikTechnische Universität BerlinBerlin 10Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-21929-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-56166-8
  • Online ISBN 978-3-662-21929-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences