Advertisement

Stationäre Gasturbinen

  • Christof Lechner
  • Jörg Seume

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-XLIII
  2. Alexander Wiedermann
    Pages 1-12
  3. Jost Braun
    Pages 13-52
  4. Lothar Balling
    Pages 53-104
  5. Frank Rossig-Kruska, Thomas Deeg, Hans-Gerd Brummel, Andreas Feldmüller, Joachim Böer
    Pages 105-258
  6. Günther Dibelius
    Pages 259-285
  7. Wolfgang Kappis, Ulrich Waltke
    Pages 287-356
  8. Herbert F. J. Bals
    Pages 357-383
  9. Werner Krebs, Jaan Hellat, Adnan Eroglu
    Pages 447-486
  10. Eberhard Deuker, Jaan Hellat, Wolfgang Kroll
    Pages 487-515
  11. Michael Huth, Jaan Hellat
    Pages 517-528
  12. Roger Waldinger, Jaan Hellat
    Pages 529-538
  13. Ulf D. Köller, Bernd van den Toorn
    Pages 539-556
  14. Herbert F. J. Bals
    Pages 557-585
  15. Arnd W. Reichert
    Pages 587-599
  16. Bernhard Weigand
    Pages 601-624
  17. Joachim Schulte, Michael Müller, Manfred Janssen
    Pages 625-637
  18. Ekkehard Maldfeld, Michael Müller
    Pages 639-672
  19. Ekkehard Maldfeld, Michael Müller
    Pages 673-690
  20. Arnd W. Reichert
    Pages 691-698
  21. Stefan Verstege, Frank Böckel
    Pages 699-723
  22. Christine Taut, Wolfgang Kollenberg, Uwe Rettig
    Pages 725-743
  23. Norbert Czech
    Pages 745-776
  24. Christina Berger, Hermann W. Grünling
    Pages 777-816
  25. Bernard Becker
    Pages 817-822
  26. W. Paschmann
    Pages 823-828
  27. W. Paschmann
    Pages 829-838
  28. M. Wegen
    Pages 839-846
  29. Peter Wutsdorff
    Pages 847-878
  30. Klaus Werner
    Pages 879-892
  31. Christof Lechner
    Pages 893-904
  32. Stefan L. F. Frank, David Regnery
    Pages 905-938
  33. Andreas Bauer, Stefan Rofka
    Pages 939-959
  34. Olaf Drobner, Andreas Pahl
    Pages 961-989
  35. Gottfried Adam
    Pages 991-1007
  36. Gerhard Bohrenkämper
    Pages 1009-1028
  37. Gerhard Bohrenkämper
    Pages 1029-1046
  38. Back Matter
    Pages 1047-1141

About this book

Introduction

Wer sich für Gasturbinen interessiert, erhält mit diesem konkurrenzlosen Buch das Wissen der Industrie wie auch der Forschung. Die einzelnen Beiträge wurden untereinander aufwändig abgestimmt. Die Herausgeber, beide mit langer Industrieerfahrung, haben sehr viele namhafte und erfahrene Autoren gewonnen, die selber in der täglichen Praxis die Probleme und die Lösungen kennen, die für die Qualität der Erzeugnisse, den Betrieb und die Wartung ausschlaggebend sind.

In fast 40 Kapiteln werden der technische Stand beschrieben und die Grundlagen aufbereitet, um selber Probleme erkennen und lösen zu können. Die Ausführungen richten sich sowohl an den Betreiber als auch an Konstrukteure und Hersteller von Komponenten. Neben den Grundlagen werden die wichtigsten Aspekte des Lebenszyklus von der Auslegung und Konstruktion über die Fertigung bis zur Inbetriebnahme und Wartung der Gasturbine und der Komponenten der gesamten Kraftwerksanlage behandelt, wobei auch auf werkstoffspezifische Fragen eingegangen wird. Etwa 500 Abbildungen, über 50 Tabellen, 300 Gleichungen und 600 Literaturangaben unterstützen das Verständnis.

Keywords

Beschichtungen Brennstoffe Ferndiagnose Fertigung Gasturbine Inbetriebnahme Konstruktion Kraftwerk Kraftwerke Normung Turbine Turbomaschine Verbrennung Verdichter Werkstoff

Editors and affiliations

  • Christof Lechner
    • 1
  • Jörg Seume
    • 2
  1. 1.Siemens AGBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Strömungsmaschinen (IFS)Universität HannoverHannoverDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10016-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-10017-2
  • Online ISBN 978-3-662-10016-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering