Einführung in die Wirtschaftsinformatik

  • Peter Stahlknecht

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Peter Stahlknecht
    Pages 1-9
  3. Peter Stahlknecht
    Pages 10-91
  4. Peter Stahlknecht
    Pages 92-116
  5. Peter Stahlknecht
    Pages 117-157
  6. Peter Stahlknecht
    Pages 158-218
  7. Peter Stahlknecht
    Pages 219-299
  8. Peter Stahlknecht
    Pages 300-377
  9. Peter Stahlknecht
    Pages 378-423
  10. Peter Stahlknecht
    Pages 424-432
  11. Back Matter
    Pages 433-480

About this book

Introduction

Das Buch gibt eine anwendungsbezogene Einführung in das Gesamtgebiet der Wirtschaftsinformatik mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis. Behandelt werden zunächst die Grundlagen der Informationstechnik, d.h. die Computer-Hardware, der Systembetrieb, die Komponenten von Kommunikationssystemen und der Prozeß der System- und Programmentwicklung. Anschließend werden die betrieblichen DV-Anwendungssysteme mit den Schwerpunkten Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, Büroautomation, CIM-Konzept, Kreditinstitute, Warenwirtschaftssysteme beschrieben. Den Schluß bilden ein Kapitel über die Aufgaben des Informatik-Managements und ein kurzer geschichtlicher Abriß. Ziel des Buches ist es, eine in sich abgeschlossene Einführung in das Gesamtgebiet der Wirtschaftsinformatik zu geben. In der betrieblichen Praxis kann das Buch anhand des ausführlichen Stichwortverzeichnisses auch als Nachschlagewerk benutzt werden. Gegenüber der 3. Auflage ist das Buch vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die Aktualisierungen betreffen neben der Hardware vor allem die durch die neue Telekommunikationsordnung eingeführten Begriffe, die Mehrwertdienste und den elektronischen Datenaustausch, den Stand der Softwareentwicklung und generell die betrieblichen DV-Anwendungssysteme. Die Verständlichkeit des Textes ist durch eine Reihe zusätzlicher Abbildungen weiter verbessert worden. Einigen bisher schon behandelten Themen (Schnittstellen/Protokolle, Information Retrieval, DV-Berufe) sind jetzt eigene Abschnitte gewidmet. Der Inhalt des Buches orientiert sich weitgehend an dem von einer paritätisch aus Hochschullehrern und DV-Praktikern zusammengesetzten Kommission der Schmalenbach-Gesellschaft/Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. im Jahr 1988 neu erarbeiteten Anforderungsprofil für die Hochschulausbildung Wirtschaftsinformatik.

Keywords

Anwendungssystem Automatisierung Betriebsinformatik Betriebswirtschaftslehre EDV Hardware Informatik Information Retrieval Informationstechnik (IT) Kommunikationssystem Mathematik Operations Research Programmentwicklung Rechnungswesen Wirtsc

Authors and affiliations

  • Peter Stahlknecht
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität OsnabrückOsnabrückDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06899-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51221-9
  • Online ISBN 978-3-662-06899-1
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering