Advertisement

Arbeitswissenschaft

  • Holger Luczak

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Holger Luczak
      Pages 25-51
  3. Arbeitsformen

  4. Arbeitspersonen

    1. Front Matter
      Pages 191-194
    2. Holger Luczak
      Pages 195-215
    3. Holger Luczak
      Pages 217-253
    4. Holger Luczak
      Pages 255-266
    5. Holger Luczak
      Pages 267-289
  5. Arbeitsumgebung

    1. Front Matter
      Pages 291-294
    2. Holger Luczak
      Pages 295-296
    3. Holger Luczak
      Pages 297-318
    4. Holger Luczak
      Pages 319-350
    5. Holger Luczak
      Pages 351-366
    6. Holger Luczak
      Pages 367-380
    7. Holger Luczak
      Pages 381-389
    8. Holger Luczak
      Pages 391-409

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch unterscheidet sich durch einen systematischen Zugang von den vorliegenden Werken zur Arbeitswissenschaft. Es behandelt Arbeitsbegriffe und arbeitsanalytische Konzepte. In der disziplinären Übersicht kommen der Konstitution, der Qualifikation und Leistungsdisposition der Arbeitskräfte besondere Bedeutung zu. Dabei wird dem Wandel von manuellen zu mentalen Arbeitsformen Rechnung getragen und somit der rein physiologische Aspekt relativiert. Zur Gestaltung und Beurteilung der Arbeitsumgebung und Arbeitsgestaltung werden physikalische und physiologische Grundlagen und praxisnahe Erkenntnisse unter den Aspekten Arbeitsschutz, Technologie, Organisation und Ergonomie sowie unter Abwägung ökonomischer Aspekte vermittelt. Damit steht erstmalig eine übersichtliche Darstellung der Problemfelder der Arbeitswissenschaft zur Verfügung, die für Studenten und für Arbeitsplaner in der Praxis gleichermaßen nützlich ist. Die zweite Auflage wurde vollständig neubearbeitet.

Keywords

Arbeitnehmer Arbeitsformen Arbeitsschutz Arbeitsumgebung Arbeitswissenschaft Beurteilung Disposition Handel Organisation Physik Praxis Technologie

Authors and affiliations

  • Holger Luczak
    • 1
  1. 1.IAW - Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft FIR - Forschungsinstitut für RationalisierungRWTH AachenAachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05831-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-05832-9
  • Online ISBN 978-3-662-05831-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering