Advertisement

Fotobefragung im Kontext raumbezogener Sozialraumforschung

Eine methodologische Untersuchung visueller Erhebungsmethoden

  • Claudia Nußer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Claudia Nußer
    Pages 1-4
  3. Claudia Nußer
    Pages 5-37
  4. Claudia Nußer
    Pages 39-101
  5. Claudia Nußer
    Pages 155-183
  6. Claudia Nußer
    Pages 185-295
  7. Claudia Nußer
    Pages 297-303
  8. Back Matter
    Pages 305-391

About this book

Introduction

Claudia Nußer festigt die wissenschaftliche Einbindung von visuellen Erhebungsmethoden durch die Systematisierung bestehender Untersuchungsdesigns und potentieller Forschungsansätze. Sie arbeitet konkrete Qualitäten und Grenzen von Photovoice-Erhebungen heraus und untersucht alternative Fototechniken (z.B. Lightgraffiti) hinsichtlich ihres spezifischen Aktivierungs- und Reflexionspotentials. Dazu analysiert sie 480 Fotos und vergleicht sie mit den Ergebnissen einer schriftlich befragten Referenzgruppe.

Der Inhalt
• Systematisierung fotobasierter Erhebungsmethoden
• Photovoice-Erhebungen
• Fototechnik des Lightgraffitis
• Fotobefragung als quantitatives Erhebungsinstrument
• Methodische Analyse der Fotobefragungs-Technik
• Partizipatives Potential visueller Erhebungsmethoden

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Bereiche Sozialpädagogik, Allg. Pädagogik, Soziologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften
• Praktikerinnen und Praktiker in der Sozialarbeit, partizipativen Stadtentwicklung und Medienpädagogik

Die Autorin
Claudia Nußer arbeitet im sozialpädagogischen Bereich (z. B. mit Förderschülern oder Migranten) mit visuellen Ansätzen als verlässliches Zugangsmedium und tragfähige Kommunikationsbrücke. 

Keywords

Fotografie Photovoice Partizipative Stadtentwicklung Systematisierung visueller Erhebungsmethoden Quantitative Auswertung visueller Daten Lightgraffiti Fotobefragung Sozialraumforschung

Authors and affiliations

  • Claudia Nußer
    • 1
  1. 1.BurghausenGermany

Bibliographic information