Advertisement

Die Zukunft Europas in einer Welt im Umbruch

Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Beate Neuss

  • Wolfram Hilz
  • Antje Nötzold
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Innere und äußere Herausforderung für die Zukunft der Europäischen Union

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet
      Pages 23-43
    3. Wolfram Hilz
      Pages 69-92
    4. Alice Neuhäuser
      Pages 93-109
    5. Cornelia Albert
      Pages 111-130
    6. Peter-Christian Müller-Graff
      Pages 185-205
  3. Transatlantische Beziehungen und Sicherheitspolitik im Umbruch

  4. Deutschland im Wandel?

    1. Front Matter
      Pages 411-411
    2. Karl-Rudolf Korte
      Pages 413-427
    3. Eckhard Jesse
      Pages 429-448
    4. Alfons Söllner
      Pages 449-465
    5. Melanie Piepenschneider
      Pages 467-488
    6. Michael Wolffsohn
      Pages 489-501
  5. Back Matter
    Pages 503-513

About this book

Introduction

In dieser Festschrift stehen die drei großen Forschungsfelder von Beate Neuss im Mittelpunkt: Europäische Integration, transatlantische Beziehungen und aktuelle Sicherheitsherausforderungen. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes, Praktiker und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen, analysieren Aspekte, die angesichts der aktuellen Entwicklungen innerhalb der Europäischen Union, an ihrer Peripherie und im transatlantischen Verhältnis im wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurs hochaktuell sind. Neben den Herausforderungen für die deutsche Politik und die europäische Ebene werden auch die Wechselwirkungen in der EU, zwischen den transatlantischen Partnern und bei spezifischen Sicherheitsherausforderungen beleuchtet. Darüber hinaus werden aktuelle Veränderungen in Deutschland und dessen sich verändernde Rolle in Europa und der Welt angesprochen.

Der Inhalt
  • Innere und äußere Herausforderungen für die Zukunft der Europäischen Union
  • Transatlantische Beziehungen und Sicherheitspolitik im Umbruch
  • Deutschland im Wandel

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Europaforschung und benachbarter Disziplinen
  • Journalisten, Mitarbeiter von Regierungsinstitutionen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Wolfram Hilz ist Direktor des Instituts für Politische Wissenschaft und Soziologie an der Universität Bonn.
Dr. Antje Nötzold ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Internationale Politik an der TU Chemnitz.

Keywords

Zukunft EU Brexit Flüchtlingspolitik Europäische Integration Donald Trump NATO Internationale Ordnung Sicherheitspolitik Risikoanalyse Bundestagswahl 2017 Politische Bildung Transatlantische Beziehungen Sicherheitspolitik

Editors and affiliations

  • Wolfram Hilz
    • 1
  • Antje Nötzold
    • 2
  1. 1.Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnBonnGermany
  2. 2.Institut PolitikwissenschaftTU Chemnitz Institut PolitikwissenschaftChemnitzGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law