Advertisement

Thermisches Nutzfahrzeugreifenmodell zur Prädiktion realer Rollwiderstände

  • Jens Neubeck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Jens Neubeck
    Pages 1-8
  3. Jens Neubeck
    Pages 9-18
  4. Jens Neubeck
    Pages 19-33
  5. Jens Neubeck
    Pages 35-58
  6. Jens Neubeck
    Pages 59-92
  7. Jens Neubeck
    Pages 93-111
  8. Jens Neubeck
    Pages 113-114
  9. Back Matter
    Pages 115-131

About this book

Introduction

Jens Neubeck stellt einen Ansatz zur Verbesserung von Verbrauchsprognosen vor. Auf Basis realer Fahrversuche entwickelt der Autor ein Reifenmodell, das eine realistische Prognose des thermischen Reifenverhaltens und der transienten Rollwiderstandsverläufe ermöglicht. Er integriert das Rollwiderstandsmodell in eine dynamische Gesamtfahrzeugsimulationsumgebung. So können unter Berücksichtigung der Umgebungs- und Fahrbahntemperaturen für individuelle oder repräsentative Fahr- und Strecken¬profile sowie Beladungssituationen realistische Verbräuche im Güterfernverkehr prognostiziert werden.

Der Inhalt 
  • Feldversuche zur Schaffung einer repräsentativen Datenbasis 
  • Modellierung des thermischen Reifenverhaltens und Rollwiderstandsmodell
  • Prognose realer transienter Rollwiderstandsverläufe
  • Gesamtfahrzeugentwicklungsumgebung zur energetischen Bewertung
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende der Fahrzeugtechnik
  • Ingenieurinnen und Ingenieure in der Automobilindustrie und bei Zulieferern
Der Autor
Jens Neubeck ist Mitarbeiter des Forschungsinstituts für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS). Er leitet den Bereich Fahrdynamik und Fahrzeugtechnik und betreut Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowohl für die Automobil- und Zulieferindustrie als auch für öffentliche Forschungsgeber. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte umfassen neben dem Thema Reifen und Energieeffizienz insbesondere Fahreigenschaften, Fahrdynamiksysteme sowie Fahrer-Fahrzeug-Interaktion. Er ist Dozent an zwei Universitäten.

Keywords

Thermisches Nutzfahrzeugreifenmodell Prädiktion realer Rollwiderstände Rollwiderstandsprognose Energieeffizienz Wärmeübertragung Gesamtfahrzeugsimulation realistische Verbräuche Güterfernverkehr Rollwiderstandsverläufe Reifenverhalten dynamische Gesamtfahrzeugsimulationsumgebung Rollwiderstandsmodell Fahrversuch Verbrauch Reifen

Authors and affiliations

  • Jens Neubeck
    • 1
  1. 1.IVK, Fakultät 7 Lehrstuhl für KraftfahrwesenUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering