Advertisement

Profession und Selbstverwaltung

Die Legitimationspolitik von Wirtschafts- und Berufskammern

  • Katharina van Elten
Book

Part of the Bürgergesellschaft und Demokratie book series (BÜD)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Katharina van Elten
    Pages 9-12
  3. Katharina van Elten
    Pages 55-69
  4. Katharina van Elten
    Pages 71-134
  5. Katharina van Elten
    Pages 135-154
  6. Katharina van Elten
    Pages 155-199
  7. Katharina van Elten
    Pages 201-237
  8. Katharina van Elten
    Pages 239-260
  9. Katharina van Elten
    Pages 273-291
  10. Back Matter
    Pages 293-313

About this book

Introduction

Katharina van Elten untersucht in ihrer vergleichenden Analyse, wie Professionsidentitäten die Unterstützung der in die Kritik geratenen Kammern beeinflussen. Die Autorin zeigt, warum Professionsvorstellungen und soziale Vergemeinschaftung für die Legitimität von Berufs- und Wirtschaftskammern ausschlaggebend sind. Im Diskurs um die Legitimität der funktionalen Selbstverwaltung wird damit eine Binnenperspektive angeboten, welche die Handlungslogik der Mitglieder in den Blick nimmt und zeigt, dass Sinngebungsprozesse nicht nur von Dienstleistungslogiken, sondern durch Identitätsangebote bestimmt werden.

Der Inhalt
  • Implikationen differenter Self-Governance und binnenperspektivische Legitimation 
  • Überlegungen zur Legitimation und Anpassung von Self-Governance-Organisationen
  • Profession, Sozialisation und Gemeinschaft – Quellen diffuser Unterstützung
  • Self-Governance der Wirtschaft und Berufe: Entwicklungen, Charakteristika und Gegenwart
  • Die Konstruktion professioneller Gemeinschaften
  • Konfliktlinien in den Kammern: Heterogene Wirtschaft, homogene Ärzteschaft?

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie und Verwaltungswissenschaft  
  • Praktiker in Kammern und Verwaltung

Die Autorin 
Dr. Katharina van Elten ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Politisches System Deutschlands an der Ruhr-Universität Bochum. Sie forscht zu Verbänden, Organisationen und Interessengruppen, Legitimität und der Beziehung von Recht und Politik.

Keywords

Legitimation Funktionale Selbstverwaltung Soziale Vergemeinschaftung Profession Organisationslogiken Wirtschafts- und Berufskammern Self-Governance Professioneller Gemeinschaften

Authors and affiliations

  • Katharina van Elten
    • 1
  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking