Advertisement

Polizist – Traumberuf oder Trauma

Sekundäre Traumatisierung, Salutogenese und betriebliche Gesundheitsförderung

  • Harald Körper
  • Andrea Körper
Book

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 1-3
  3. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 5-18
  4. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 19-65
  5. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 67-108
  6. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 109-136
  7. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 137-152
  8. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 153-180
  9. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 181-208
  10. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 209-231
  11. Harald Körper, Andrea Körper
    Pages 233-246
  12. Back Matter
    Pages 247-261

About this book

Introduction

Das Autorenehepaar – seit über 25 Jahren im Polizeiberuf tätig – beschreibt in theoretischer und empirischer Weise die sekundäre traumatische Belastungsstörung als Berufsrisiko für Polizeibeamte. Die Ergebnisse der Studie mit über 5000 österreichischen Polizeibeamten veranschaulichen unter anderem die geschlechtsspezifischen Unterschiede im Traumaerleben, in der Traumaverarbeitung und in den auftretenden physischen und psychischen Symptomen. Ausführlich wird zudem der Einfluss potenziell traumatisierender Ereignisse auf das Kohärenzgefühl skizziert und deren Auswirkungen auf die psychische Gesundheit aufgezeigt.

Der Inhalt
  • Berufsbild Polizist_in
  • Die Posttraumatische Belastungsstörung
  • Traumafolgestörungen
  • Gesundheit und Krankheit
  • Psychische Gesundheit
  • Möglichkeiten der Gesundheitsförderung
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Polizeiwissenschaften, Psychologischen Beratung, Psychotraumatologie, Psychotherapie, Psychologie und Gendermedizin
  • Praktikerinnen und Praktiker in der Psychosozialen Beratung, Traumatologen, Psychotherapeuten
Die Autoren
Andrea und Harald Körper sind Polizeibeamte und Psychologische Berater sowie Diplomierte Lebens- und Sozialberater in eigener Praxis. Ihre Schwerpunkte liegen in Salutogenese, Traumatologie und Mediation.

Keywords

Berufskrankheit Polizei Salutogenese Betriebliche Gesundheitsförderung Gendermedizin Traumatisierung

Authors and affiliations

  • Harald Körper
    • 1
  • Andrea Körper
    • 2
  1. 1.UnterwaltersdorfAustria
  2. 2.UnterwaltersdorfAustria

Bibliographic information