Table of contents

About this book

Introduction

Ausgehend von der Definition und Vorstellung barwertiger Konzepte der Zinsrisikomessung führt Noel Boka durch die Problematik von Autokorrelationen in der historischen Simulation. Nach der Verknüpfung der grundlegenden statistischen Eigenschaften mit der praktischen Anwendung folgt eine umfassende empirische Analyse zu den verschiedenen Ausprägungen und Einflussfaktoren. So kann zusammengefasst werden, dass die Differenzenmethode eine ausreichende Prognosegüte gewährleistet. Für niveauunabhängige Verfahren kann hingegen ein Kausalzusammenhang aus geminderter Prognosegüte und Autokorrelationen festgestellt werden.

Der Inhalt

  • Konzepte der barwertigen Zinsrisikomessung
  • Determinanten der Autokorrelation in der historischen Simulation
  • Autokorrelation unter Verwendung unterschiedlicher Zinskurven und Vorgehensweisen
  • Analyse der Prognosegüte vor dem Hintergrund verschiedener Autokorrelationseffekte
  • Bereinigung von Autokorrelationen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende in den Bereichen Risk Management und Treasury mit den Schwerpunkten Zinsrisikomanagement, Finanzmanagement, empirische Finanzmarktforschung, Quantitatives Risikomanagement, Quantitative Methoden
  • Risikomanager, Controller, Vorstände

Der Autor

Noel Boka, M. Sc., studierte berufsbegleitend an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Düsseldorf und schloss mit dem Master of Science im Bereich Treasury und Risk Management ab. Er ist als Abteilungsleiter Controlling in einem genossenschaftlichen Kreditinstitut tätig

Keywords

Zinsrisikomanagement Stationarität Verschachtelte Haltedauern Value at Risk Barwertige Zinsrisikomessung Backtesting

Authors and affiliations

  • Noel Boka
    • 1
  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie & Managemen EssenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21108-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21107-3
  • Online ISBN 978-3-658-21108-0
  • About this book