Goldene Regeln für das Talent Management

Worauf Unternehmen achten sollten, um erfolgskritische Positionen zu besetzen

  • Klaus P. Stulle
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Klaus P. Stulle
    Pages 1-16
  3. Back Matter
    Pages 43-45

About this book

Introduction

Klaus P. Stulle vereint in diesem essential zwei Herangehensweisen an ein sehr zeitgemäßes Thema: Zum einen beschreibt er entlang konkreter Ergebnisse ein Instrument, mit dem der Reifegrad des Talent Managements im Unternehmen erfasst werden kann. Im zweiten Teil werden als getrennte Checkpoints zehn goldene Regeln vorgestellt, mit denen das vorhandene Talent Management dann weiter optimiert werden kann. Insofern finden Praktiker sowohl in Großunternehmen und Konzernen, aber auch im Mittelstand ganz konkrete Hinweise, mit denen die jeweilige Unternehmensrealität hinterfragt und vorangebracht werden kann. 
Der Inhalt
  • Entwicklung und Ergebnisse des Talent Profilers
  • Zehn Checkpoints zur weiteren Optimierung des Talent Managements
  • Ergänzungsstudie „Ab in die Wolken“ – Das Talent Management der Zukunft
Die Zielgruppe
  • Dozierende und Studierende im Fach Personalmanagement
  • Personalleiter/HR Business Partner sowie Personalentwickler/Talent Manager
Der Autor
Dr. Klaus P. Stulle ist Diplom-Psychologe, Personalentwickler und lehrt als Professor im Fachbereich Wirtschaft und Medien an der Hochschule Fresenius in Köln. Dazu unterstützt er die Kunden von „Stulle & Thiel“ mit Assessment, Beratung und Coaching in strategischen und operativen Personalthemen.


Keywords

Personalmanagement Human Ressource Management Personalprozesse Talenterkennung High Potentials

Authors and affiliations

  • Klaus P. Stulle
    • 1
  1. 1.Hochschule FreseniusKölnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20915-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-20914-8
  • Online ISBN 978-3-658-20915-5
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods