Advertisement

Die neue Öffentlichkeit

Wie Bots, Bürger und Big Data den Journalismus verändern

  • Gabriele Hooffacker
  • Wolfgang Kenntemich
  • Uwe Kulisch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Öffentlichkeitswandel und digitale Revolution

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Richard Gutjahr, Constanze Farda
      Pages 3-8
    3. Paul-Josef Raue
      Pages 27-33
    4. Andreas Niekler
      Pages 35-53
  3. Fernsehen: Mobil und interaktiv

  4. Antworten auf Fake News und Filterblasen

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Stefan Primbs
      Pages 115-124
    3. Saskia Riechers
      Pages 149-154
  5. Wie weiter mit dem Qualitätsjournalismus?

    1. Front Matter
      Pages 155-155
    2. Wolfgang Kenntemich, Andreas Niekler
      Pages 169-177

About this book

Introduction

Wie sehen die nächsten Entwicklungsstufen in Journalismus und Medien aus? Die wichtigsten Tendenzen skizziert dieser Sammelband. Er liefert Analysen zu Trends wie Big Data und Digitalisierung, Vorschläge und Modelle für den mobilen Journalismus, die Zuschauerinteraktion und –partizipation. Zum Stichwort Fake News gibt er Ratschläge zur Verifikation und stellt praktische Lösungsansätze vor. Schließlich liefert er Praxisbeispiele und einen Ausblick zur Sicherung der Qualität im Journalismus. 


Der Inhalt

Öffentlichkeitswandel und digitale Revolution.- Fernsehen: mobil und interaktiv.- Antworten auf Fake News und Filterblasen.- Wie weiter mit dem Qualitätsjournalismus?

 

Die Zielgruppen
Praktikerinnen und Praktiker in Journalismus und Medien
Studierende und angehende Journalistinnen und Journalisten

Lehrende an Hochschulen und in der Journalistenausbildung

 

Die Herausgeber

Dr. Gabriele Hooffacker ist Professorin für medienadäquate Inhalteaufbereitung an der HTWK Leipzig.

Prof. Wolfgang Kenntemich war von 1991 bis 2011 Chefredakteur des MDR, ist Honorarprofessor am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig sowie Direktor des EIQ Europäisches Institut für Qualitätsjournalismus in Leipzig.

Dr.-Ing. Uwe Kulisch ist Professor für den Lehrbereich Elektronische Mediensystemtechnik an der HTWK Leipzig.

Keywords

Qualität im Journalismus Big Data im Journalismus Mobiler Journalismus Interaktives Fernsehen Partizipative Formate im Journalismus Fake News

Editors and affiliations

  • Gabriele Hooffacker
    • 1
  • Wolfgang Kenntemich
    • 2
  • Uwe Kulisch
    • 3
  1. 1.Fakultät MedienHTWK Leipzig LeipzigGermany
  2. 2.Europäisches Institut für Qualitätsjournalismus e. V.LeipzigGermany
  3. 3.Fakultät MedienHTWK LeipzigLeipzigGermany

Bibliographic information