Advertisement

Regierungskommunikation und staatliche Öffentlichkeitsarbeit

Implikationen des technologisch induzierten Medienwandels

  • Juliana Raupp
  • Jan Niklas Kocks
  • Kim Murphy
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Juliana Raupp, Jan Niklas Kocks, Kim Murphy
    Pages 1-4
  3. Disziplinäre Perspektiven

  4. Theoretische und methodische Herausforderungen

  5. Herausforderungen für die Kommunikationspraxis

  6. Back Matter
    Pages 259-261

About this book

Introduction

Der Herausgeberband beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung der politischen Kommunikation, insbesondere der Regierungskommunikation und der staatlichen Öffentlichkeitsarbeit. Die Beitragsautoren diskutieren diesen Problemkreis aus verschiedenen theoretischen, methodischen und berufspraktischen Perspektiven und stellen ausgewählte empirische Befunde dazu vor. Regierungskommunikation und staatliche Öffentlichkeitsarbeit werden unter den Bedingungen des technologisch induzierten Medienwandels aus der Perspektive verschiedener Fachdisziplinen problematisiert und reflektiert.

Der Inhalt

  • Disziplinäre Perspektiven
  • Theoretische und methodische Herausforderungen
  • Herausforderungen für die Kommunikationspraxis

Die Zielgruppen

  • Wissenschaftler und Studierende aus der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und der Politikwissenschaft
  • Praktiker aus dem Bereich der politischen Kommunikation

Die Herausgeber

Juliana Raupp ist Professorin für Organisationskommunikation am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Dr. Jan Niklas Kocks und Kim Murphy sind wissenschaftliche Mitarbeiter an diesem Institut. 

Keywords

Politische Öffentlichkeitsarbeit Media Government Relations Social Media Public Relations Journalismus

Editors and affiliations

  • Juliana Raupp
    • 1
  • Jan Niklas Kocks
    • 2
  • Kim Murphy
    • 3
  1. 1.Institut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftFreie Universität Berlin BerlinGermany
  2. 2.Institut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinGermany
  3. 3.Institut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods