Multiperspektivische Verbraucherforschung

Ansätze und Perspektiven

  • Sebastian Nessel
  • Nina Tröger
  • Christian Fridrich
  • Renate Hübner
Book

Part of the Kritische Verbraucherforschung book series (KV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Sebastian Nessel, Nina Tröger, Christian Fridrich, Renate Hübner
    Pages 1-11
  3. Theoretische Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Sebastian Nessel, Nina Tröger, Christian Fridrich, Renate Hübner
      Pages 15-51
    3. Kai-Uwe Hellmann
      Pages 53-81
    4. Michael-Burkhard Piorkowsky
      Pages 83-109
  4. Interdisziplinäre Perspektiven

  5. Praktische Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 199-199
    2. Renate Hübner, Martina Ukowitz, Ruth Lerchster
      Pages 231-254
    3. Ulrike Seebacher, Hartmut Derler
      Pages 255-276
  6. Back Matter
    Pages 277-279

About this book

Introduction

In diesem Buch werden Dimensionen, Ansätze  und Gegenstände einer multiperspektivischen Verbraucherforschung vorgestellt. Neben theoretischen und interdisziplinären Zugängen werden auch Perspektiven aus der Praxis abgebildet. So wird ein Beitrag dazu geleistet, verschiedene Perspektiven in Dialog zu bringen und darauf aufbauend die multiplen Herausforderungen und Möglichkeiten, die Konsum für Gesellschaft, Individuum und Unternehmen beinhaltet, besser verstehen zu können. Bisherige Ansätze der Verbraucher- und Konsumforschung werden so um eine multidimensionale Perspektive erweitert.

Der Inhalt
Theoretische Perspektiven- Interdisziplinäre Perspektiven- Praktische Perspektiven der Verbraucherforschung

Die Zielgruppen
Lehrende, Forschende und Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Bildungs-, Geschichts- und Politikwissenschaften sowie der Querschnittsdisziplinen Verbraucherforschung, Cultural Studies, Technikfolgenforschung und Nachhaltigkeitswissenschaften

Die HerausgeberInnen
Dr. Sebastian Nessel ist Post doc im Forschungsbereich Wirtschaftssoziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.
Mag.Nina Tröger ist Konsumforscherin bei der Arbeiterkammer Wien.
Prof. Dr. Christian Fridrich lehrt an der Pädagogischen Hochschule Wien.
Dr.in Renate Hübner lehrt an Alpen-Adria-Universität Klagenfurt im Bereich Nachhaltigkeitswissenschaften.

Keywords

Verbraucherforschung Multidimensionalität Konsumtheorie Verbrauchertheorie Verbraucherpolitik Interdisziplinarität Verbraucherbildung Nachhaltigkeit

Editors and affiliations

  • Sebastian Nessel
    • 1
  • Nina Tröger
    • 2
  • Christian Fridrich
    • 3
  • Renate Hübner
    • 4
  1. 1.Universität GrazGrazAustria
  2. 2.Arbeiterkammer WienWienAustria
  3. 3.Pädagogische Hochschule WienWienAustria
  4. 4.Universität KlagenfurtKlagenfurtAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20199-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-20198-2
  • Online ISBN 978-3-658-20199-9
  • About this book