Das High Potential Management

Wie Unternehmen erfolgskritische Stellen gezielt und richtig besetzen können

  • Stephan Weinert

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Stephan Weinert
    Pages 1-2
  3. Stephan Weinert
    Pages 7-13
  4. Stephan Weinert
    Pages 15-17
  5. Stephan Weinert
    Pages 19-43
  6. Stephan Weinert
    Pages 45-46
  7. Stephan Weinert
    Pages 47-47
  8. Back Matter
    Pages 49-54

About this book

Introduction

Dieses essential befasst sich mit dem sogenannten „engen Ansatz“ im Talent Management. Entsprechend wird nicht der Frage nachgegangen, wie man allgemein das Potenzial jedes einzelnen Mitarbeiters heben kann. Vielmehr liegt der Fokus auf den „High Potentials“, die in besonderem Maße dazu fähig sind, den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern. Um diese Personen zielgerichtet zu gewinnen, zu entwickeln, zu motivieren, zu binden und einzusetzen, ist ein systematisches Vorgehen unerlässlich. Die Grundzüge eines solchen High Potential Managements werden in diesem essential vorgestellt. Dabei fließen Erkenntnisse aus der Wissenschaft genauso ein wie zahlreiche Erfahrungen aus der Praxis. 

Der Inhalt 
  • Megatrends und deren Auswirkungen auf das Personalmanagement
  • Strategisches High Potential Management
  • Unterstützende Human-Resource-Aufgabenfelder
  • Rollenverteilung im High Potential Management
Die Zielgruppen 
  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftslehre sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie mit Schwerpunkt Personalmanagement bzw. Personalpsychologie 
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personalmanagement und -entwicklung
Der Autor
Prof. Dr. Stephan Weinert ist Professor für Personalmanagement an der Hochschule Düsseldorf und Experte für Personalauswahl und -entwicklung.

Keywords

High Potential Management Talent Management Personalmanagement Human Resource Management Personalstrategie

Authors and affiliations

  • Stephan Weinert
    • 1
  1. 1.Hochschule DüsseldorfDüsseldorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-19977-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-19976-0
  • Online ISBN 978-3-658-19977-7
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods