Advertisement

Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion

Interaktive Technologien und Soziale Medien im Krisen- und Sicherheitsmanagement

  • Christian Reuter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxvi
  2. Einführung

  3. Grundlagen und Methoden

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Christian Reuter, Marc-André Kaufhold
      Pages 17-40
    3. Simon Nestler, Christian Sturm
      Pages 61-81
    4. Paul Gerber, Marco Ghiglieri, Birgit Henhapl, Oksana Kulyk, Karola Marky, Peter Mayer et al.
      Pages 83-98
    5. Luigi Lo Iacono, Matthew Smith
      Pages 99-118
    6. Dominik Herrmann, Simone Fischer-Hübner
      Pages 119-138
    7. Klaus Gennen
      Pages 139-162
    8. Alexander Boden, Michael Liegl, Monika Büscher
      Pages 163-182
    9. Christian Sturm, Simon Nestler
      Pages 183-202
  4. Sicherheitskritische interaktive Systeme

    1. Front Matter
      Pages 203-203
    2. Florian Brauner, Frank Fiedrich
      Pages 205-228
    3. Thomas Ludwig, Martin Stein, Nico Castelli, Sven Hoffmann
      Pages 229-251
    4. Jens Pottebaum, Christina Schäfer
      Pages 253-276
    5. Myriam Lipprandt, Rainer Röhrig
      Pages 297-315
  5. Sicherheitskritische kooperative Systeme

    1. Front Matter
      Pages 377-377
    2. Christian Reuter, Marc-André Kaufhold
      Pages 379-402
    3. Christian Reuter, Thomas Ludwig, Volkmar Pipek
      Pages 443-465
    4. Toni Eichler, Gebhard Rusch, Sascha Skudelny
      Pages 467-488
    5. Frank Fiedrich, Ramian Fathi
      Pages 509-528
    6. Stefan Sackmann, Sebastian Lindner, Sophie Gerstmann, Hans Betke
      Pages 529-549
    7. Frank Fuchs-Kittowski
      Pages 551-572
    8. Christian Reuter, Marc-André Kaufhold
      Pages 573-595
    9. Konstantin Aal, Anne Weibert, Michael Ahmadi, Markus Rohde, Volker Wulf
      Pages 597-618
  6. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 619-619
    2. Christian Reuter, Konstantin Aal, Frank Beham, Alexander Boden, Florian Brauner, Frank Fiedrich et al.
      Pages 621-630
  7. Back Matter
    Pages 631-645

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Fachbuch gibt eine fundierte und praxisbezogene Einführung sowie einen Überblick über Grundlagen, Methoden und Anwendungen der Mensch-Computer-Interaktion im Kontext von Sicherheit, Notfällen, Krisen, Katastrophen, Krieg und Frieden. Dies adressierend werden interaktive, mobile, ubiquitäre und kooperative Technologien sowie Soziale Medien vorgestellt. Hierbei finden klassische Themen wie benutzbare (IT-)Sicherheit, Industrie 4.0, Katastrophenschutz, Medizin und Automobil, aber auch Augmented Reality, Crowdsourcing, Shitstorm Management, Social Media Analytics und Cyberwar ihren Platz. Methodisch wird das Spektrum von Usable Safety- bis Usable Security Engineering von Analyse über Design bis Evaluation abgedeckt. Das Buch eignet sich ebenso als Lehrbuch für Studierende wie als Handbuch für Wissenschaftler, Designer, Entwickler und Anwender.

Der Inhalt
  • Grundlagen und Methoden (Usable Safety; Usable Security; Analyse, Design, Umsetzung, Evaluation; Recht, Ethik und Kultur)
  • Sicherheitskritische interaktive Systeme (Betriebliche Informationssysteme, Krisenmanagementsysteme, Medizintechnik, Warn- und Assistenzsysteme)
  • Sicherheitskritische kooperative Systeme (Soziale Medien, Kooperationssysteme, Freiwillige Partizipation, Frieden und Sicherheit)

Der Herausgeber
Prof. Dr. Christian Reuter forscht und lehrt als Universitätsprofessor (Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit) am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt, ist Gründungssprecher der Fachgruppe „Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen” innerhalb der Gesellschaft für Informatik und hat über 100 wissenschaftliche Veröffentlichungen in jenem Bereich publiziert.

Keywords

Mensch-Maschine-Interaktion Human Computer Interaction Katastrophenschutz Bevölkerungswarnung Krisenkommunikation Selbsthilfeorganisation Prozessführungssysteme Cyber-Physische Systeme Fahrzeuginformationstechnik Cyber physical systems Crowdtasking Interaktive Systeme Buch

Editors and affiliations

  • Christian Reuter
    • 1
  1. 1.Fachbereich InformatikTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace