Führen in der vernetzten virtuellen und realen Welt

Digitalisierung, Selbstorganisation, Organisationsspezifika und Tabuthema Tod

  • Corinna von Au

Part of the Leadership und Angewandte Psychologie book series (LAP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI

About this book

Introduction

Der vorliegende achte Band der Reihe Leadership und Angewandte Psychologie beleuchtet insbesondere den bedeutenden Aspekt der Digitalisierung in der VUCA-Welt, der unter anderem zur Erfordernis einer Selbstorganisation des „lebenden“ Organisationssystems mit seinen wechselseitigen, in nicht linearen Austauschbeziehungen stehenden Organisationsmitgliedern führt. Hierbei wird auch auf bedeutende Organisationsspezifika – wie unter anderem Wissenschaft und öffentliche Verwaltung – sowie auf das Tabuthema „Tod und Trauer“ in Organisationen eingegangen.


Der Inhalt 

• Rolle und Herausforderungen von Führungskräften in einer digitalisierten Arbeitswelt
• Potenzialentfaltung von Stabilitätsträgern und Innovationstreibern
• Commitment Kommunikation und Objectives and Key Results
• Führung in der digitalisierten Arbeitswelt bei der SAP Schweiz
• Führen von multinationalen Teams 
• Virtuelle Teamleistung messen und steigern
• Evolutionäre Führung von Selbstorganisation im modernen Ehrenamt
• Spezifika in der wissenschaftlichen Führungskultur 
• Vom Verwalten zum Gestalten am Beispiel der Stadtverwaltung Mannheim
• Führung aus Distanz in sozialen Organisationen
• Umgang mit Tod und Trauer im Führungsalltag



Die Zielgruppen 

• Führungspersönlichkeiten aller Hierarchieebenen
• Verantwortliche im Bereich der Unternehmens- und Personalstrategie, der Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung, des Change Managements sowie des Executive Recruiting
• Studierende und Lehrende der (Wirtschafts-)Psychologie und Betriebswirtschaftslehre

Die Herausgeberin
Prof. Dr. oec. publ., Dipl.-Kffr., Dipl.-Hdl., M.A., M.M. Corinna von Au verfügt über langjährige Projekt- und Linienverantwortung in verschiedenen Unternehmen und Branchen. Seit 2005 lehrt und forscht sie als Professorin in den Bereichen Wirtschaftspsychologie und Schlüsselqualifikationen an der Hochschule für angewandtes Management. Zudem ist sie als zertifizierte systemische Beraterin, Coach, Organisationsentwicklerin und Mediatorin sowie seit 2015 zusätzlich als Institutsleitung von InLeaVe® – Institut für Leadership & Veränderung tätig.

Keywords

Anreizsysteme Führungspersönlichkeit Leadership angewandte Psychologie immaterielle Entlohnung materielle Entlohnung

Editors and affiliations

  • Corinna von Au
    • 1
  1. 1.InLeaVe®Institut für Leadership & VeränderungOberursel (Ts.)Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-18688-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-18687-6
  • Online ISBN 978-3-658-18688-3
  • Series Print ISSN 2509-3355
  • Series Online ISSN 2509-3363
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Engineering