Kleine Baustatik

Grundlagen der Statik und Berechnung von Bauteilen

  • Horst Herrmann
  • Wolfgang Krings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 1-10
  3. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 11-15
  4. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 16-41
  5. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 42-45
  6. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 46-108
  7. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 109-132
  8. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 133-142
  9. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 143-148
  10. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 149-172
  11. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 173-174
  12. Horst Herrmann, Wolfgang Krings
    Pages 175-188
  13. Back Matter
    Pages 189-241

About this book

Introduction

Das in der 18. Auflage aktualisierte Lehrbuch „Kleine Baustatik“ mit bewährtem Inhalt vermittelt wichtige Grundlagenkenntnisse der Baustatik und umfasst alle aktuellen EuroCode-Normen im Holz-, Mauerwerks- und Stahlbetonbau. Dabei wird die oft so gefürchtete Statik einfach und leicht dargestellt. Der Autor bietet konkrete Hilfe und zeigt, dass Statik kein wesensfremdes Gebiet, sondern ein ständiger Begleiter im beruflichen Alltag ist.

An über 75 Beispielen werden die einzelnen Berechnungsgänge erläutert, und über 90 Übungen sollen dazu dienen, die erlernten Stoffinhalte zu vertiefen und zum selbstständigen Lösen von Aufgaben anzuhalten. Die hierzu erforderlichen Zahlenwerte und Auszüge aus den aktuellen Eurocodes sind im Anhang, Kapitel 12 in 45 Tabellen enthalten.

Abschließend ist in Kapitel 11 für ein einfach konzipiertes, kleines Wochenendhaus eine statische Berechnung nur der wichtigsten Bauteile angefügt. Hierbei sollen viele Erkenntnisse, die man beim Durch

arbeiten des vorliegenden Buches erworben hat, im Rahmen einer praxisnahen Anwendung noch einmal wiederholt und vertieft werden. 


Inhalt
Kräfte am Bauwerk - Sicherheitskonzepte - Druckkräfte - Zugkräfte - Scherkräfte - Biegung - Kräftedarstellung - Knickgefahr und Knicksicherheit - Fachwerkträger und Stabkräfte - Stahlbeton-Bauteile - Durchbiegungsnachweis - Statische Berechnung eines einfachen Wochenendhauses - Tabellen und Ergebnisse der Übungen


Die Zielgruppen

Auszubildende im Baugewerbe
Teilnehmer von Polier- und Meisterlehrgängen
Studierende an Fachhochschulen und Universitäten
Praktiker

Der Autor

Dipl.-Ing. Horst Herrmann Prodekan und Lehrbeauftragter an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik an der Technische Hochschule Köln

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Krings
(ehemals Fachhochschule Köln)

Keywords

Baustatik Baustatik, Tabellen Baustatik, Übungen Bauteileberechnung Sicherheitskonzept

Authors and affiliations

  • Horst Herrmann
    • 1
  • Wolfgang Krings
    • 2
  1. 1.KölnGermany
  2. 2.KürtenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering