Advertisement

Immobilienwirtschaftslehre - Management

  • Nico B. Rottke
  • Matthias Thomas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Nico B. Rottke
    Pages 91-118
  3. Nico B. Rottke
    Pages 119-140
  4. Nico B. Rottke
    Pages 141-171
  5. Nico B. Rottke
    Pages 191-203
  6. Nico B. Rottke
    Pages 205-238
  7. Nico B. Rottke
    Pages 239-252
  8. Steffen Metzner
    Pages 253-285
  9. Steffen Metzner
    Pages 287-310
  10. Gerhard Faltermeier
    Pages 311-324
  11. Steffen Metzner
    Pages 325-364
  12. Henrik Baumunk
    Pages 365-391
  13. Thomas Flohr
    Pages 393-419
  14. Björn-Martin Kurzrock
    Pages 421-446
  15. Sabine Baumgart
    Pages 447-479
  16. Thomas Herr
    Pages 481-502
  17. Thomas Kinateder
    Pages 503-532
  18. Thomas Kinateder
    Pages 533-552
  19. Lars Bernhard Schöne
    Pages 553-572
  20. Matthias Thomas, Stefan Hocke, Susanne Susemihl
    Pages 573-633
  21. Pamela Hoerr
    Pages 635-668
  22. Andreas Pfnür
    Pages 669-698
  23. Rolf Tilmes
    Pages 699-716
  24. Björn-Martin Kurzrock
    Pages 717-761
  25. Matthias Thomas, Maximilian Brauers, Stefan Hocke
    Pages 763-833
  26. Nico B. Rottke
    Pages 835-892
  27. Nico B. Rottke
    Pages 893-960
  28. Nico B. Rottke
    Pages 961-989
  29. Ralph Tunder
    Pages 991-1020
  30. Back Matter
    Pages 1021-1040

About this book

Introduction

Der vorliegende Band der vierbändigen Reihe „Immobilienwirtschaftslehre – Management, Ökonomie, Recht und Technik“ fokussiert im ersten Band auf das Immobilienmanagement. 
Er gliedert sich in die Teile (I) immobilienwirtschaftliche Grundlagen, (II) Führung als klassischer betriebswirtschaftlicher Teil, (III) Lebenszyklus, der die Immobilie von Errichtung bis Betrieb in den Kontext von Raum, Stadt und Umwelt setzt, (IV) Strategie im Rahmen des Managements von Immobilien auf verschiedenen Ebenen und aus verschiedenen Perspektiven sowie (V) Transaktion, der auf den Veräußerungsprozess mit den Schwerpunkten der Immobilienbewertung, -investition und -finanzierung abzielt. Diesem Teil kommt im vorliegenden Werk besondere Bedeutung zu, da er den Nukleus der Philosophie der transaktionsbasierten Immobilienwirtschaftslehre bildet.
Das Werk richtet sich ebenso an in der Praxis tätige Manager, wie an MBA- und MSc-Studierende und an interessierte Bachelor-Studierende immobilienwirtschaftlicher Studiengänge sowie an Teilnehmer von Weiterbildungsstudiengängen. Das Werk hilft bei der täglichen Arbeit als umfassendes Nachschlagewerk zum Gesamtkontext und gibt Antworten auf alle Fragen der Immobilienwirtschaft.
Der Inhalt
• Grundlagen
• Führung
• Lebenszyklus
• Strategie
• Transaktion
Die Herausgeber
Professor Dr. Nico B. Rottke FRICS ist Partner „Real Estate Capital and Debt Advisory“ bei Ernst & Young Real Estate GmbH, Eschborn.
Professor Dr. Matthias Thomas ist Chief Executive Officer von INREV, dem in Amsterdam ansässigen Europäischen Verband der Investoren in nicht-börsennotierte Immobilienanlagevehikel.

Keywords

Immobilienbewertung Transaktionen Führung Stadtplanung Immobilienwirtschaft Raumplanung

Editors and affiliations

  • Nico B. Rottke
    • 1
  • Matthias Thomas
    • 2
  1. 1.Ernst & Young Real Estate GmbH EschbornGermany
  2. 2.GIG UnternehmensgruppeBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Engineering