Advertisement

Das Urheberrecht im Bauwesen

Schnelleinstieg für Architekten und Bauingenieure

  • Martin Boden

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Martin Boden
    Pages 1-1
  3. Martin Boden
    Pages 3-14
  4. Martin Boden
    Pages 15-18
  5. Martin Boden
    Pages 45-49
  6. Back Matter
    Pages 51-53

About this book

Introduction

Martin Boden vermittelt einen verständlichen und praxisnahen Überblick zu den wichtigsten urheberrechtlichen Fragen rund um den Bau und stellt Architekten, Ingenieuren wie auch Bauunternehmern ein nützliches Nachschlagewerk zur Seite. Es werden die typischen Problemkreise aufgezeigt und mit einer Vielzahl von Beispielen aus der Rechtsprechung erörtert. Neben Fragen wie ‚Welche Rechte haben Sie an Ihren Entwürfen und Skizzen?‘ und ‚Wie können Sie sich vor deren unbefugter Verwertung schützen?‘ werden auch die urheberrechtlichen Probleme bei Modernisierung und energetischer Sanierung aufgegriffen. Bei der Darstellung der Urheberrechte im Planungswettbewerb ist die seit dem 01.04.2016 geltende Vergabeverordnung berücksichtigt. 

Der Inhalt
  • Der Urheber und Werke der Baukunst
  • Schutz von Planungsunterlagen
  • Vertragliche Gestaltungen von Urheberrechten
  • Rechte bei Änderungen und Umbaumaßnahmen
  • Die Durchsetzung urheberrechtlicher Ansprüche
  • Urheberrechte im Wettbewerb
Die Zielgruppen
Architektinnen und Architekten, Bauingenieurinnen und -ingenieure, Bauunternehmerinnen und -unternehmer

Der Autor
Martin Boden, LL.M. ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz sowie Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht in Düsseldorf. Er hat sich dem Schutz des geistigen Eigentums und kreativer Leistungen verschrieben.

Keywords

Urheberrechtlicher Schutz Entwurf Bauwerk unbefugte Verwertung Baubranche Abmahnung

Authors and affiliations

  • Martin Boden
    • 1
  1. 1.BODEN / RECHTSANWÄLTE DüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Law
Oil, Gas & Geosciences
Engineering