Controlling klipp & klar

  • Olaf B. Mäder

Part of the WiWi klipp & klar book series (WIWIKK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Herausforderungen und Basisannahmen

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Olaf B. Mäder
      Pages 3-13
    3. Olaf B. Mäder
      Pages 15-21
    4. Olaf B. Mäder
      Pages 23-30
    5. Olaf B. Mäder
      Pages 31-38
    6. Olaf B. Mäder
      Pages 39-62
    7. Olaf B. Mäder
      Pages 63-94
  3. Ableitung des objektivierungsorientieren Controllingansatzes

    1. Front Matter
      Pages 99-100

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch zeigt auf, wie der objektivierungsorientierte Controllingansatz das Management von Unternehmen in einem dynamischen und wettbewerbsintensiven Umfeld erfolgreich unterstützten kann. Dem objektivierungsorientierten Controllingansatz, wie er in diesem Buch dargestellt wird, liegt die Grundphilosophie zugrunde, dass der Controller ein Dienstleister ist, der Manager unterstützt. Diese Idee spiegelt sich in dem Begriff ‚Business Partner‘ wider. Es wird deutlich, dass nur Manager und Controller zusammen in der Lage sind, den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Der Autor kombiniert wissenschaftliche und praktische Grundlagen wie die Herausforderungen der Globalisierung, die Ausrichtung der finalen Spitzenkennzahl ‚Unternehmenswert‘ oder den Objektivierungsprozess und leitet aus diesen den objektivierungsorientierten Controllingansatz ab. Basierend auf klaren Annahmen und Rahmenbedingungen stellt dieser ein Grundmuster dar, das an die Bedürfnisse von Unternehmen angepasst werden kann.

Das Buch richtet sich an Studenten, Praktiker und Interessierte, die mehr darüber lernen wollen, wie mittels einer progressiven Ausgestaltung  des Controllings unternehmerische Entscheidungen verbessert und damit der Unternehmenserfolg langfristig gesichert werden kann.

 

Der Inhalt:

Merkmale der Globalisierung

Wissenschaftstheoretischer Standpunkt

Organisationale Verortung des Controllings

Wertorientierung

Objektivierung

Objektivierungsorientierter Controllingansatz

Übungsaufgaben

 

Der Autor:

Dr. Olaf B. Mäder ist seit mehr als 15 Jahren in Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Controlling und Strategie tätig sowie Dozent für Controlling und Rechnungswesen.

Keywords

Controlling Objektivierung Transparenz Unternehmenswertorientierung Performance Management

Authors and affiliations

  • Olaf B. Mäder
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-15747-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-15746-3
  • Online ISBN 978-3-658-15747-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods