Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Carlo Fabian, Matthias Drilling, Oliver Niermann, Olaf Schnur
    Pages 9-37
  3. Kontexte: Quartierseffekte und Gesundheit

  4. Zielgruppen und Settings: Quartiersbezogene Interventionen im Gesundheitskontext

  5. Quartier, soziale Ungleichheit und Gesundheit

    1. Front Matter
      Pages 175-175
    2. Andrea Zumbrunn, Carlo Fabian, Nadine Käser, Wim Nieuwenboom, Simon Süsstrunk, Felix Wettstein
      Pages 195-207
    3. Kerstin Hausegger-Nestelberger
      Pages 209-219
  6. Back Matter
    Pages 221-226

About this book

Introduction

Die Beitragsautoren dieses Bandes thematisieren das Quartier in seiner zunehmend wichtigen Funktion für die Gesundheit der Bevölkerung. Sie gehen der Frage nach, wie die Verbindung zwischen Quartiersentwicklung und Gesundheitsförderung konzeptualisiert werden kann, denn eine systematische Betrachtung dieses Verhältnisses ist bislang selten erfolgt. Dabei spielt der sowohl aus der Politik als auch der Praxis und den Gesundheitswissenschaften favorisierte Setting-Ansatz eine tragende Rolle. Das Buch liefert Perspektiven aus Theorie und Praxis sowie Interpretationen aus unterschiedlichen Disziplinen.

Der Inhalt

  • Quartier(sentwicklung) und Gesundheit(sförderung) – Begriffliche Klärungen
  • Setting-Ansatz als verbindende Perspektive
  • Gesundheit, Quartier und Umweltgerechtigkeit
  • Gesundheitsförderung trifft Stadtteilmanagement

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Stadtforschung, -planung und
    -entwicklung, Sozialen Arbeit, Geographie, Gesundheitspsychologie, Public Health
  • Praktiker und Praktikerinnen der Gesundheitsförderung und Prävention sowie der Quartiersarbeit aus den Kommunen, Quartieren und Städten
  • Die Herausgeber
    Carlo Fabian ist Dozent und Projektleiter am Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung ISOS der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Basel. Matthias Drilling leitet das ISOS und ist Lehrbeauftragter am Geographischen Institut der Universität Basel. Oliver Niermann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW in Düsseldorf. Olaf Schnur ist Senior Researcher und Projektleiter beim vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. in Berlin.

    Keywords

    Gesundheitsförderung im Quartier Quartiersentwicklung und Gesundheitsförderung Stadtentwicklung und Gesundheitsförderung Setting Gesundheitsförderung und Prävention in der Quartiersarbeit

    Editors and affiliations

    • Carlo Fabian
      • 1
    • Matthias Drilling
      • 2
    • Oliver Niermann
      • 3
    • Olaf Schnur
      • 4
    1. 1.Hochschule für Soziale Arbeit FHNWBaselSwitzerland
    2. 2.Hochschule für Soziale Arbeit FHNWBaselSwitzerland
    3. 3.Landtag NRW DüsseldorfGermany
    4. 4.vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.BerlinGermany

    Bibliographic information