Advertisement

Europäische Identität in der Krise?

Europäische Identitätsforschung und Rechtspopulismusforschung im Dialog

  • Gudrun Hentges
  • Kristina Nottbohm
  • Hans-Wolfgang Platzer

Part of the Europa – Politik – Gesellschaft book series (EPG)

About this book

Introduction

Aus einer deutsch-französischen Perspektive setzen sich die Beiträge dieses Bandes mit dieser politisch wie wissenschaftlich gleichermaßen vielschichtigen und brisanten Thematik auseinander. Dabei werden zwei Forschungsstränge zusammengeführt, die bislang ein eher getrenntes Dasein führten: die europawissenschaftliche Forschung über europäische Identität und europäisierte Öffentlichkeiten und die Rechtspopulismus- und Rechtsextremismusforschung.

Der Inhalt
• Was ist europäische Identität? 
• Konstruktionen europäischer Identität in nationalen Medienöffentlichkeiten
• Strukturen europäischer Identität
• Europäisches Sozialmodell
• Europa in der Konfrontation mit populistischen rechtsradikalen Parteien
• Europa als Projektionsfläche, Handlungsraum und Konfliktfeld
• Die Verbindung von Antifeminismus und Europakritik
• Die Nouvelle Droite und der Nationalsozialismus
• Die Identitäre Bewegung 
• „Alternative für Deutschland“, Alternativen für Europa?

Die Zielgruppen
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, Studierende, Lehrer und Lehrerinnen, Erwachsenenbildner und -bildnerinnen, Journalisten und Journalistinnen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Gudrun Hentges, Hochschullehrerin für Politikwissenschaft an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda
Kristina Nottbohm, Promovendin im Fach Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und an der Université Paris XIII
Prof. Dr. Hans-Wolfgang Platzer, Hochschullehrer für Politikwissenschaft am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda, Jean Monnet Chair of European Integration

Keywords

Europasoziologie Europäische Integration Identitätsbegriff Kulturelle Identität Nationalstaat Rechtsextremismus

Editors and affiliations

  • Gudrun Hentges
    • 1
  • Kristina Nottbohm
    • 2
  • Hans-Wolfgang Platzer
    • 3
  1. 1.Universität zu KölnKölnGermany
  2. 2.Hochschule FuldaFuldaGermany
  3. 3.Hochschule FuldaFuldaGermany

Bibliographic information