Advertisement

Partizipative Aktionsforschung mit Kindern und Jugendlichen

Von Schulsprachen, Liebesorten und anderen Forschungsdingen

  • Veronika Wöhrer
  • Doris Arztmann
  • Teresa Wintersteller
  • Doris Harrasser
  • Karin Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
    Pages 1-8
  3. Kon-Texte

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 11-26
    3. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 27-48
    4. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 49-81
  4. Wie forschen? Theoretische und praktische Überlegungen zu partizipativer Aktionsforschung mit Kindern und Jugendlichen

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 85-98
    3. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 99-113
    4. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 115-141
    5. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 143-164
    6. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 165-176
  5. Was forschen? Berichte und Analysen aus den Forschungsprojekten

    1. Front Matter
      Pages 177-177
    2. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 179-187
    3. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 189-206
    4. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 207-212
    5. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 213-217
    6. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 219-221
    7. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 223-235
  6. Wie weiter forschen? Weiterführende wissenschaftliche Analysen und Ausblicke

    1. Front Matter
      Pages 237-237
    2. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 239-265
    3. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 267-279
    4. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 281-302
    5. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 303-323
    6. Veronika Wöhrer, Doris Arztmann, Teresa Wintersteller, Doris Harrasser, Karin Schneider
      Pages 325-339
  7. Back Matter
    Pages 341-360

About this book

Introduction

Was Partizipative Sozialforschung mit Kindern und Jugendlichen leisten kann, wird in dieser Studie gezeigt, indem Diskursstränge der Aktionsforschung, der Schulforschung und der Kindheitsforschung zusammengebracht werden. Anhand konkreter empirischer Analysen aus zwei Forschungsprojekten wird deutlich gemacht, dass forschende Kinder und Jugendliche, involvierte Schulen und Wissenschaft profitieren, wenn Kinder und Jugendliche nicht nur als soziale Akteur_innen, sondern auch als fähige Forscher_innen ihrer eigenen Lebenswelt ernst genommen werden.

Der Inhalt
  • Kon-Texte 
  • Wie forschen? Theoretische und praktische Überlegungen zu Partizipativer Aktionsforschung mit Kindern und Jugendlichen
  • Was forschen? Berichte und Analysen aus den Forschungsprojekten
  • Wie weiter forschen? Weiterführende wissenschaftliche Analysen und Ausblicke

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Pädagogik, Bildungs- und Sozialwissenschaften

Die Autorinnen
Dr. Veronika Wöhrer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Wien.
Doris Arztmann und Teresa Wintersteller sind Junior Scientists bei Science Communications Research e.V.
Doris Harrasser ist Mitarbeiterin im Projekt ‚Grenzgänge‘ bei Science Communications Research e.V. und arbeitet für den Verein GIN in Wien, der sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderung engagiert.
Karin Schneider ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des Projekt „TRACES – transmitting contentious cultural heritages with the arts“ am Institute for Art Education der ZhdK.

Keywords

Aktionsforschung Kindheitsforschung Lebenswelt Methoden Pädagogik Schule Schulforschung

Authors and affiliations

  • Veronika Wöhrer
    • 1
  • Doris Arztmann
    • 2
  • Teresa Wintersteller
    • 3
  • Doris Harrasser
    • 4
  • Karin Schneider
    • 5
  1. 1.Universität Wien WienAustria
  2. 2.Science Communication ResearchWienAustria
  3. 3.Science Communications ResearchWienAustria
  4. 4.Science Communications Research WienAustria
  5. 5.Zürcher Hochschule der Künste ZürichSwitzerland

Bibliographic information