Advertisement

Zwischen Internationalismus und Staatsräson

Der Streit um den Nahostkonflikt in der Partei DIE LINKE

  • Leandros Fischer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Leandros Fischer
    Pages 13-23
  3. Leandros Fischer
    Pages 25-55
  4. Leandros Fischer
    Pages 57-68
  5. Leandros Fischer
    Pages 87-95
  6. Leandros Fischer
    Pages 97-119
  7. Leandros Fischer
    Pages 121-146
  8. Leandros Fischer
    Pages 147-184
  9. Leandros Fischer
    Pages 185-263
  10. Leandros Fischer
    Pages 265-286
  11. Leandros Fischer
    Pages 287-321
  12. Leandros Fischer
    Pages 323-342
  13. Back Matter
    Pages 343-371

About this book

Introduction

Leandros Fischer legt mit diesem Buch die erste umfangreiche wissenschaftliche Arbeit zur Haltung der Partei DIE LINKE zur kontroversen Frage „Nahostkonflikt“ vor. Gleichzeitig leistet er einen innovativen parteisoziologischen Beitrag zur Erforschung des Innenlebens der Partei. Entgegen des medial-vermittelten Bildes eines Streits zwischen östlichen „Reformern“ und westlichen „Fundis“ greift der Autor die untersuchte Auseinandersetzung als Epiphänomen der Gegensätze zwischen unterschiedlichen politischen Sozialisationen, politischen Lernprozessen und politisch-kulturellen Milieus auf, sowie als Resultat des Prozesses der Institutionalisierung und Herausbildung der kollektiven Identität einer relativ neuen Partei.
Der Inhalt
  • Die Ursprünge des Nahostkonfliktes
  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen: Antisemitismus und antimuslimischer Rassismus
  • Linke und Nahostkonflikt vor 1948
  • DIE LINKE als korporativer Akteur
  • Neue Bewegung(en) im Nahostkonflikt
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie, Nah- und Mitteloststudien
  • in den Bereichen politische Bildungsarbeit und interkultureller Dialog Tätige, Mitarbeitende in Nichtregierungsorganisationen
Der Autor
Leandros Fischer arbeitet als Übersetzer und freier Journalist in Köln. Zurzeit ist er zudem Lehrbeauftragter am Centrum für Nah- und Mitteloststudien der Philipps-Universität Marburg.

Keywords

Außenpolitik Bewegungssoziologie Deutsche Parteien Linksparteien Naher und Mittlerer Osten

Authors and affiliations

  • Leandros Fischer
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information