Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Karlhans Liebl
    Pages 1-2
  3. Karlhans Liebl
    Pages 3-11
  4. Karlhans Liebl
    Pages 13-18
  5. Karlhans Liebl
    Pages 19-22
  6. Back Matter
    Pages 29-33

About this book

Introduction

Dieses Buch erklärt, was  man unter Wirtschafts - und Organisierter Kriminalität versteht und welche Deliktstrukturen sich dahinter verbergen. Der Autor Karlhans Liebl stellt die gegenwärtige Situation der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität in Deutschland umfassend dar und greift dabei auch Bezüge zum Ausland auf.

Der Inhalt

  • Wirtschaftsdelikte: Definition, Verwendung und Bedeutung
  • Deliktstrukturen
  • Unterschiede zwischen Banden- und Organisierter Kriminalität
  • Betätigungsfelder und Begehungsformen der Organisierten Kriminalität: Von Rauschgifthandel über Schutzgelderpressung bis Autoverschiebung
  • Verknüpfung von Wirtschaftskriminalität und Organisierter Kriminalität
  • Ausblick: Umfang und Auswirkungen der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität und die Probleme ihrer Bekämpfung

Die Zielgruppen 

  • Studierende und Lehrende der Rechts- und Sozialwissenschaft, Kriminologie
  • Praktiker der Strafverfolgungsbehörden

Der Autor

Dr. habil. Karlhans Liebl ist Professor für Kriminologie an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) in Rothenburg/OL.

Keywords

Mafia-Organisationen Korruption Bestechung Geldwäsche Terrorismus Menschenschmuggel

Authors and affiliations

  • Karlhans Liebl
    • 1
  1. 1.Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)Rothenburg/OLGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13142-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-13141-8
  • Online ISBN 978-3-658-13142-5
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive