Advertisement

Strategische Positionierung

Geschäfts- und Servicebereiche auf Kundenbedarf fokussieren

  • Matthias Hirzel
  • Herbert Zub
  • Nick Dimler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ansatz und Anspruch

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Matthias Hirzel
      Pages 3-8
    3. Stephan Zub
      Pages 9-14
    4. Hans-Gerd Servatius
      Pages 27-41
    5. Horst Scheurenbrand
      Pages 43-56
  3. Methoden und Organisation

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Matthias Hirzel
      Pages 59-67
    3. Matthias Hirzel
      Pages 83-106
    4. Cornelius Hemel
      Pages 115-134
    5. David Pfefferle, Peter Hamm
      Pages 135-151
    6. Matthias Hirzel
      Pages 153-162
  4. Anwendung und Beispiele

    1. Front Matter
      Pages 163-163
    2. Karl-Josef Krechel-Mohr
      Pages 195-207
    3. Ronald Maier
      Pages 227-237
    4. Gerold Rüdrich, Boris Karcher
      Pages 239-250
  5. Back Matter
    Pages 251-253

About this book

Introduction

Wie eine Strategie entwickelt wird, wie die Geschäfts- und Service-Bereiche strategisch erfolgreich positioniert und wie sie in Einklang mit der Gesamtstrategie gebracht werden können, zeigt dieses Buch. Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung stellen erfolgreiche Methoden, praxisbezogene Konzepte und zahlreiche Lösungsbeispiele vor.

Wer als Unternehmens-, Bereichs- oder Abteilungsleiter  sein  „Geschäft“ über den Tag hinaus  professionell ausrichten, die Wettbewerbsfähigkeit seiner Organisation nachhaltig  sichern und den Beteiligten eine Perspektive geben will, findet hier wertvolle Anregungen. Dies gilt für Geschäftsbereiche ebenso, wie für Service-Bereiche i.e.: HR, Logistik, IT, Instandhaltung, Beschaffung, Marketing, F&E,  Finanzen, Organisation, Business Engineering etc.

Ebenso sind Planer und Controller, Unternehmens-, Organisations- oder Personalentwickler, die sich für das unternehmerische Denken und Handeln im Hause einsetzen, angesprochen.


Der Inhalt

- Vermittlung der strategischen Denk- und Verhaltensweisen,  der systematischen und intuitiven Aspekte

- Methoden und Vorgehen für eine professionelle, strategische Positionierung

- Kontextbetrachtungen hinsichtlich Unternehmens-Strategie und die strategische Positionierung der Geschäfts- und Servicebereiche

- Umsetzung der anvisierten Strategie in die operative Praxis der Organisation

- Rollen und Arbeitsweisen von Unternehmensleitung und „Intrapreneurs“ für eine wirkungsvolle strategische Ausrichtung,

- Schritte und Inhalte eines regelmäßigen, strategischen Planungs-und Controlling-Prozesses

- Beispiele der strategischen Ausrichtung  in unterschiedlichen Organisationen

- Einsatz angemessener Software-Anwendungen für die Unterstützung des Projektportfolio-Managements

- Implementierung der strategischen Positionierung zur nachhaltigen Steigerung des Nutzens für die Organisation


Die Herausgeber

Matthias Hirzel ist geschäftsführender Gesellschafter der HLP Hirzel Leder & Partner, Managementberater GbR in Frankfurt am Main. Er ist Herausgeber mehrerer Bücher bei Springer Gabler.

Herbert Zub ist Leiter Finance&Risk in der SOKA-BAU in Wiesbaden. 

Nick Dimler ist geschäftsführender Gesellschafter der HLP Dimler und Karcher Unternehmensberatung PartG in Berlin.

Keywords

Einzel- und Gesamtstrategien Strategie als bottom-up Bewegung Strategische Orientierung Unternehmenshierarchie Unternehmerischer Beitrag von Service-Einheiten

Editors and affiliations

  • Matthias Hirzel
    • 1
  • Herbert Zub
    • 2
  • Nick Dimler
    • 3
  1. 1.Managementberater GbRHLP Hirzel Leder und PartnerFrankfurt am MainGermany
  2. 2.SOKA-BAUWiesbadenGermany
  3. 3.Unternehmensberatung PartGHLP Dimler und KarcherBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods